Information

Themenprüfung Agrotechnische Qualifikation

Themenprüfung Agrotechnische Qualifikation


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sitzung 2014

Erster schriftlicher Test
Die Fruchtbarkeit eines Bodens setzt sich aus einer Reihe von Faktoren zusammen, die ihn für den Anbau geeignet machen, indem Pflanzen mit Verankerung und Nahrung versorgt werden. Der Kandidat beschreibt detailliert die wichtigsten physikalischen, chemischen und biologischen Eigenschaften der Böden. Dann konzentrieren wir uns auf den Abbauprozess der organischen Substanz und ihre Funktionen im Zusammenhang mit der Aufrechterhaltung der Fruchtbarkeit. Zuletzt werden die am besten geeigneten agronomischen Techniken zur Verhinderung und Eindämmung der Erschöpfung der organischen Komponente, der Hauptursache für die fortschreitende Verarmung der Böden, hervorgehoben.

Zweiter schriftlicher Test
Die Katasterfläche einer Getreidefarm mit Milchviehzucht beträgt 50,75,25 Hektar, die vollständig für Acker- und Futterpflanzen bestimmt sind. Der Kandidat, der das Unternehmen ausführlich beschrieben hat, unter Berücksichtigung der Praxis der internen Verwertung und der vollständigen Wiederverwendung dessen, was produziert wurde, unter der Annahme aller erforderlichen Daten in angemessener Weise, geht zu einer angemessenen Aufteilung der Oberfläche über, um das zu haltende Lebendgewicht zu bestimmen und den relativen Bruttogewinn zu berechnen. stabil. In Anbetracht dessen, dass der Eigentümer ein direkter Landwirt ist, bestimmen Sie den Landnutzen, das Nettoprodukt des Unternehmens und das Nettoeinkommen des Unternehmers.

Sitzung 2013

Erster schriftlicher Test
Heute bevorzugt der Verbraucher Produkte, die qualitativ gültig, fehlerfrei und langlebig sind. Der Kandidat, der sich auf eine Baumfruchtart bezieht, wird jedoch die am besten geeignete Anbautechnik behandeln, um eine qualitativ hochwertige Produktion zu erzielen und die Umweltbedürfnisse zu berücksichtigen. Unter der Annahme, dass es frisch verzehrt wird, veranschaulichen Sie außerdem seine Konservierungs- und / oder Konditionierungstechnik, um die Präsenz des Produkts auf dem Markt zu verlängern und gleichzeitig Mängel und Veränderungen zu vermeiden.

Zweiter schriftlicher Test
Der Kandidat beschreibt unter Bezugnahme auf einen Geschäftskontext seines eigenen Wissens ein Getreide-Zooten-Landwirtschaftsunternehmen, das von einem kapitalistischen Eigentümer geführt wird. Verwenden Sie dann alle erforderlichen Daten, die mit geeigneten Kongruenzkriterien angenommen wurden, um das Gleichgewicht zwischen dem Tornaconto und dem dem Unternehmer zustehenden Nettoeinkommen zu erstellen. Um den Mechanisierungsgrad zu verbessern, bestimmen Sie anschließend den wirtschaftlichen Komfort der Einführung eines Mähdreschers in den Maschinenpark des Unternehmens.

Sitzung 2012

Erster schriftlicher Test
Der Kandidat identifiziert nach Beschreibung der Boden- und Klimaeigenschaften eines ihm bekannten Gebiets eine geeignete krautige Freilandpflanze, wobei seine morphophysiologischen Aspekte hervorgehoben werden. Anschließend legt er großen Wert auf die Kultivierungstechnik, indem er die Unkrautbekämpfung und die Strategien der phytopathologischen Bekämpfung analysiert. Erstellen Sie außerdem einen realistischen Düngeplan, um die Qualität der Produktion zu maximieren und den Umweltschutz zu gewährleisten.

Zweiter schriftlicher Test
Ein landwirtschaftliches Unternehmen mit gemischter Adresse, angemessener Betriebsausstattung und effizientem Mechanisierungsgrad, wird von einem kapitalistischen Unternehmer geführt. Der Kandidat erstellt jedoch in Bezug auf einen Bereich seines Wissens und unter Verwendung plausibler technisch-wirtschaftlicher Daten das wirtschaftliche Gleichgewicht, indem er die einzelnen Posten analytisch untersucht, um das relative Nettoeinkommen zu bestimmen.

Sitzung 2011

Erster schriftlicher Test
In der Pflanzenproduktionstechnik nimmt die Produktion von Pflanzen aus nachteiligen Gründen einen herausragenden Platz ein, um die Qualität und Quantität des Produkts zu gewährleisten. Die wissenschaftliche Phytoiatrie, die zur Verteidigung der Pflanzen vorgeschlagen wurde, obwohl sie immer auf das Hauptelement, dh den Parasiten, abzielt, möchte auch, dass der Kampf gegen Krankheiten durch den Wirt und die Umwelt erfolgen kann. Der Kandidat gibt die Grundprinzipien an und veranschaulicht anhand der Behandlung konkreter Fälle die Bekämpfung von Pflanzenschädlingen, die auf den Wirt und die Umwelt abzielen, um die Produktion zu schützen und dem Gleichgewicht des Agrarökosystems eine größere und erneute Aufmerksamkeit zu widmen.

Zweiter schriftlicher Test
Der Unternehmer, Inhaber und Landwirt eines mittelständischen landwirtschaftlichen Unternehmens, Gartenbauproduktion mit verschiedenen Arten, ist daran interessiert, die Produktion von Frühkartoffeln zu steigern. Dank der zunehmenden Verwendung chemischer Düngemittel und Bewässerungsmaßnahmen in kritischen Momenten der Phänologie der Pflanze soll die Fruchtbarkeit der für diese Kultur bestimmten Parzelle mit mittlerer Mischung und Schwemmland sowie die Ausdehnung von zwei Hektar optimiert werden die jüngsten Arbeiten zur Erfassung eines Grundwasserleiters auf demselben Grundstück. Nach Auswahl der erforderlichen technisch-wirtschaftlichen Daten, die mit den richtigen Kriterien wahrscheinlich sind, bestimmt der Kandidat die Menge der Düngemittel, die für den Anbau der angegebenen Arten verwendet werden sollen, um den maximalen Gewinn für den Unternehmer zu erzielen.

Sitzung 2010

Erster schriftlicher Test
Nach Auswahl einer krautigen Feldart veranschaulicht der Kandidat den Unkrautbekämpfungsplan in der jeweiligen Anbautechnik. Achten Sie darauf, die getroffenen Entscheidungen unter besonderer Berücksichtigung der Kostenwettbewerbsfähigkeit und des Respekts für die Umwelt zu rechtfertigen.

Zweiter schriftlicher Test
Der Kandidat, der geeignete technisch-wirtschaftliche Daten erstellt hat, bestimmt die Produktionskosten einer krautigen Art für Futter und in der zweiten Ernte im Hinblick auf einen erneuerten Produktionsplan des Unternehmens.

Sitzung 2009

Erster schriftlicher Test
Der Kandidat, der die Merkmale eines bewässerten Obstgartens in der wachsenden Produktionsphase beschreibt, formuliert und begründet einen nachhaltigen jährlichen Düngungsplan, der sich insbesondere mit den Zeiten und Methoden der Verteilung der zu verwendenden Düngemittel befasst.

Zweiter schriftlicher Test
Der Eigentümer eines mittelgroßen Obstbauernhofs bittet einen Techniker seines Vertrauens, das Erntekonto für die Herstellung von frühreifen und exportierten Tafeltrauben zu erstellen. Der Kandidat erstellt nach Definition der wahrscheinlichen technisch-wirtschaftlichen Daten das Erntekonto als Antwort auf die gestellte Frage.

Sitzung 2008

Erster schriftlicher Test
Anhand eines Agrar- und Lebensmittelprodukts Ihrer Wahl veranschaulicht der Kandidat die Konservierungs- und Konditionierungstechnik, um Mängel und Veränderungen zu vermeiden.

Zweiter schriftlicher Test
Der Kandidat erstellt mit plausiblen Daten das Budget für eine mittelgroße Futterviehfarm, die mit Lohnempfängern wirtschaftlich betrieben wird.

Sitzung 2007

Erster schriftlicher Test
Der Kandidat befasst sich mit der Evapotranspirationskontrolle in der Anbautechnik von Obstbaumarten für eine optimale und umweltverträgliche qualitativ-quantitative Produktion.

Zweiter schriftlicher Test
Nachdem der Kandidat das Budget eines Gartenbauunternehmens mit hohem Einkommen in direkter Wirtschaft angenommen hat, bewertet er die Bequemlichkeit der Einführung einer neuen Betriebsmaschine im Produktionszyklus.

Sitzung 2006

Erster schriftlicher Test
Ein agro-zootechnisches Unternehmen hat achtzig italienische Brown-Milchvieh mit einer durchschnittlichen Produktion von 44 Zentnern pro Kopf für 305 Tage Laktation.
Nachdem er die Kriterien für die Auswahl der Bullen dargelegt hat, muss er die Tiere befruchten, die in der Lage sind, die Produktion zu verbessern, und beschreibt die Merkmale, die für die Auswahl der Zuchttiere, für die das Saatgut verwendet werden soll, zu finden sind.

Zweiter schriftlicher Test
Eine Farm von etwa 10 Hektar, flach, mit Gebäuden und einer angemessenen Maschinenflotte ausgestattet, wird mit zwei Festlohnarbeitern betrieben, die in kritischen Momenten von zufälligen Arbeitskräften unterstützt werden. Das Unternehmen ist mit Bewässerung ausgestattet und implementiert ein System, das auf industriellen Sommerfrüchten und Wintergräsern basiert.
Der Kandidat erstellt ein Budget für das Management, das von einem Unternehmer-Direktor aktiviert wird, wobei er sich insbesondere auf die Kriterien konzentriert, anhand derer die Steuern festgelegt werden.

Sitzung 2005

Erster schriftlicher Test
Ein Unternehmen, das sich in der Ebene befindet und sich über 60 ha erstreckt, muss etwa 75% des für die Zucht von Milchvieh erforderlichen Futters und Futters produzieren.
Der Kandidat zeigt ein Produktionssystem, das Lebensmittelanfragen in dem angegebenen Prozentsatz liefern kann. Berechnen Sie dann die Tiermenge, die gezüchtet werden kann, indem Sie die ausgewählte Rasse beschreiben, und nehmen Sie eine durchschnittliche Rationsart für Tiere in der Produktion an, wobei Sie auch die Menge an Futter berücksichtigen, die gekauft werden muss, um die Produktion des Unternehmens zu integrieren.

Zweiter schriftlicher Test
Der Kandidat erstellt die endgültige Bilanz eines 20 Hektar großen Unternehmens, das eine Rotation von Industriekulturen, Getreidemais und Weizen durchführt.
Das Management wird von einem Unternehmer aktiviert, der den Betrieb erstellt und Auftragnehmer und für andere Betriebe zufällige Mitarbeiter einsetzt.
Der Kandidat, der die Unternehmensbeschreibung in wichtige technische und wirtschaftliche Daten integriert, stellt die Situation der Einnahmen und Ausgaben analytisch dar und erstellt das erforderliche Budget.

Sitzung 2004

Erster schriftlicher Test
Eine Obstpflanze eines spezialisierten Unternehmens umfasst 1,50 Hektar, die während der gesamten Frühlings- und Sommerperiode bewässert werden müssen.
Der Kandidat beschreibt eine ökologische und agronomische Situation in Bezug auf die angegebenen Merkmale und veranschaulicht die Bewässerungsmethoden, die er vorschlagen möchte, in dem Wissen, dass das Unternehmen über einen angemessenen Brunnen verfügt.
Definieren Sie dann die Kriterien für die Bestimmung der für jeden Eingriff zu liefernden Wasserläufe und die Intervalle zwischen ihnen.

Zweiter schriftlicher Test
Der Besitzer einer 95 Hektar großen Farm mit intensivem Futtersystem (Mais, Gras, Klee und Luzerne) im Vorgebirge verfügt über einen 40-PS-Radtraktor und möchte ein leistungsstärkeres Raupenfahrzeug kaufen Nutzung von ca. 550 Stunden pro Jahr.
Der Kandidat berechnet unter Annahme aller Ausgabenposten die jährlichen Kosten des Traktors und erarbeitet dann ein Bequemlichkeitsurteil in Bezug auf die Miete, auf das der Eigentümer bis zu diesem Zeitpunkt zurückgegriffen hat, in dem Wissen, dass der Stundenpreis bei etwa 45 Euro lag .

Sitzung 2003

Erster schriftlicher Test
Der Eigentümer eines Bauernhofs im Vorgebirge mit trockenem, gemäßigtem Klima und Bewässerungsmöglichkeiten, der sich über 96 Hektar erstreckt, beabsichtigt, eine Viehzucht zu betreiben. Es ist daher ein Bericht erforderlich, in dem die Auswahl der Arten, die Rasse, die Art der Zucht und das Produktionsniveau aufgeführt sind, ergänzt durch die Darstellung der Zweckmäßigkeitskriterien.
Der Kandidat vervollständigt mit möglichen Daten einen Unternehmensrahmen und veranschaulicht analytisch, was erforderlich ist, wobei auch die Beziehungen zwischen Unternehmen und Markt berücksichtigt werden.

Zweiter schriftlicher Test
Wir möchten die durchschnittlichen Kosten der jährlichen Produkte einer Obstfarm wissen, die auf einer Fläche von 8 Hektar in einer flachen Fläche von einem Unternehmer betrieben wird.
Zusätzlich zu den Gebäuden verfügt das Unternehmen über zwei Traktoren, einen Ketten- und einen Radtraktor, einen Zwei-Pflug-Pflug, zwei Wandertraktoren, zwei Eggen, drei Farmwagen und zwei Maschinen zur Pestizidbehandlung. Es ist auch mit Tropfbewässerungssystemen ausgestattet.
Der Kandidat vervollständigt die Unternehmensbeschreibung mit plausiblen Daten, identifiziert die Art, die angebaute Sorte und alles andere Notwendige und sorgt für die Bestimmung des durchschnittlichen Jahresbudgets und damit der erforderlichen Kosten.

Sitzung 2002

Erster schriftlicher Test
Nach Auswahl einer Baumart aus der Gruppe der Kernobst- oder Steinfrüchte erläutert der Kandidat nach vollständiger Veranschaulichung der Merkmale des Gebiets, in dem die ausgewählte Kultur betrieben wird, die Kriterien für die Einrichtung einer integrierten Verteidigung, beschreibt die Methoden und Zeiten der Intervention und unterstreichen die kritischen Betriebsphasen in Abhängigkeit von der Biologie der Sorten und den Umweltbedingungen.

Zweiter schriftlicher Test
Ein Unternehmen, das in der Ebene ansässig ist und sich über 12 Hektar erstreckt, produziert auf der Hälfte der Anbaufläche Getreidemais und auf der restlichen Seite Futterpflanzen mit jährlichem Zyklus. Das Unternehmen ist mit angemessenen Gebäuden, einem guten Mechanisierungsgrad, einem Bewässerungssystem und beweglichen Flügeln ausgestattet und wird direkt vom Eigentümer verwaltet.
Der Kandidat übernimmt frei die Annahme eines anderen Elements, das zur besseren Spezifizierung der Unternehmensmerkmale erforderlich ist, und legt durch die erforderlichen Registrierungen eine chronologische Bilanzierung aller Tatsachen fest, die Auswirkungen auf die wirtschaftliche Bilanzierung haben.
Fahren Sie dann am Ende des Produktionsjahres mit den Abschlussaufzeichnungen fort und veranschaulichen Sie mit einem kurzen Kommentar die erzielten Ergebnisse.

Sitzung 2001

Erster schriftlicher Test
In einem landwirtschaftlichen Perilacustre-Gebiet mit Böden, die leicht zum Gewässer hin abfallen, gibt es Baum- und Strauchfruchtpflanzen, die Qualitätsprodukte liefern können.
Die Untersuchung des Seewassers zeigt das Vorhandensein von Schadstoffen landwirtschaftlichen Ursprungs, die die bestehende ökologische Situation langsam verändern.
Der Kandidat, der mit analytischer Beschreibung die wichtigsten Umweltaspekte annimmt, veranschaulicht die Prinzipien und Techniken zur Definition jährlicher Düngungsmaßnahmen, die den Pflanzen zugute kommen, ohne die ohnehin prekäre ökologische Situation zu beeinflussen.

Zweiter schriftlicher Test
Ein Unternehmer betreibt ein 12 Hektar großes Obst- und Gemüseunternehmen in der Ebene, das mit einem Bewässerungssystem ausgestattet ist, das 65% des Wasserbedarfs des Unternehmens decken kann.
Der Kandidat vermutet ein Unternehmenssystem mit einer analytischen Beschreibung der relativen Merkmale und skizziert eine produktive Übung.
Erstellen Sie daher ein Budget, indem Sie die Steuern, denen das Unternehmen unterliegt, sowie die Verfahren für den Einsatz von Gelegenheitsarbeitern, die 40% des gesamten Arbeitsbedarfs abdecken, genau veranschaulichen.

Sitzung 2000

Erster schriftlicher Test
Der Kandidat, der nach Belieben eine Baumart identifiziert hat, beschreibt und kommentiert die biologischen und / oder geführten Strategien des Kampfes, um Früchte mit einem geringen Rest an chemischen Produkten zu erhalten.

Zweiter schriftlicher Test
Der Kandidat erstellt in Bezug auf eine Olivenfarm in einem hügeligen Gebiet mittlerer Ausdehnung mit einem guten Mechanisierungsindex nach Beschreibung der technischen und organisatorischen Merkmale während der gesamten Produktionsphase die Erntebilanz von einem Hektar Olivenhain.

Sitzung 1999

Erster schriftlicher Test
Nachdem der Kandidat wahrscheinliche technische Daten angenommen hat, definiert er den Düngungsplan und die Verteilungsmethoden der Düngemittel auf dem Feld für eine krautige Freilandpflanze seiner Wahl unter Berücksichtigung der Grundwasserleiter.

Zweiter schriftlicher Test
Der Kandidat beschreibt die Kriterien für die Bewertung der Zweckmäßigkeit der Umwandlung von Milch in Käse und / oder Trauben in Wein.

National College of Agricultural Technicians und Graduate Agricultural Technicians
Beispiele für schriftliche Prüfungen


Video: Geschichte Abitur: Tipps für die mündliche Prüfung (Kann 2022).