Information

Fasanenatlas: Blauohrfasan Crossoptilon auritum

Fasanenatlas: Blauohrfasan Crossoptilon auritum


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Klassifizierung und Verbreitung - Blauohrfasan


Königreich: Tiere
Phylum: Cordati
Subphylum: Wirbeltiere
Klasse: Vögel
Bestellung: Galliformi
Familie: Phasianides
Gattung: Crossoptilon
Spezies: C. auritum

Der Fasan mit den blauen Ohren ist in Gefangenschaft nicht sehr verbreitet. In der Natur kommt es in den dichten und bewaldeten Bergen Westchinas vor.
Da die Geschlechter ähnlich sind, muss man zur Unterscheidung die Sporen beobachten, die bei Männern immer vorhanden sind.

Unterscheidungsmerkmale

Es ist viel größer und korpulenter als die anderen Fasane und hat weiße Ohrenbüschel mit einer schwarzen Spitze. Der Körper ist grau mit blauen Reflexen, der obere Teil des Schwanzes besteht ebenfalls aus grau-blauen Federn, während der untere Teil weiß und schwarz ist.

Fasan mit blauen Ohren Crossoptilon auritum (Foto Matt Tuttle www.gbwf.org)

Verhalten

Verhalten: In Gefangenschaft kann es die Angst vor Menschen völlig verlieren und insbesondere in der Zeit der Liebe den Züchter angreifen.
Reproduktion: April / Juni.
Schlüpfen: 28 Tage.
Anzahl der Eier: 18 24.
Zusammenleben: Monogamie.

Fasan mit blauen Ohren Crossoptilon auritum (Foto Annick Vanderschelden www.treknature.com)

Vielen Dank an Pasquale DAncicco


Video: blue eared pheasant (Kann 2022).