Information

Schnittlauchsorten

Schnittlauchsorten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hemera Technologies / AbleStock.com / Getty Images

Schnittlauch sind mehrjährige Kräuter, die für den Anbau im Freien in den Winterhärtezonen 3 bis 9 oder 10 des US-Landwirtschaftsministeriums zugelassen sind. Als Mitglied der Zwiebelfamilie werden Schnittlauch normalerweise in essbaren Gärten zur Verwendung in kulinarischen Gerichten angebaut. Sie bilden auch attraktive Zierblumen im Landschaftsbau und wachsen mühelos in einer Behälterumgebung. Schnittlauch bevorzugt Standorte mit voller Sonneneinstrahlung und gut durchlässigem Boden, verträgt jedoch Halbschatten und schlechte Bodenbedingungen. Es gibt verschiedene Arten von Schnittlauch, wobei „gewöhnlicher“ Schnittlauch am beliebtesten ist.

Gemeinsamer Schnittlauch

Schnittlauch (Allium schoenoprasum) mit seinem zwiebelartigen Geschmack kann gekocht oder roh gegessen werden und ist in Suppen und Salaten beliebt. Sie haben 10 bis 12 Zoll große, mit Stacheln versehene Blätter, die innen hohl sind und in den Frühsommermonaten mit lavendelfarbenen, kugelförmigen Blüten bedeckt sind. Gewöhnlicher Schnittlauch kann durch Samen oder durch Teilen der Pflanze alle 2 bis 3 Jahre vermehrt werden, um eine Überfüllung zu vermeiden.

  • Schnittlauch sind mehrjährige Kräuter, die für den Anbau im Freien in den Winterhärtezonen 3 bis 9 oder 10 des US-Landwirtschaftsministeriums zugelassen sind.
  • Gewöhnlicher Schnittlauch kann durch Samen oder durch Teilen der Pflanze alle 2 bis 3 Jahre vermehrt werden, um eine Überfüllung zu vermeiden.

Knoblauchzehen

Knoblauchschnittlauch (Allium tuberosum) schmeckt nach Zwiebeln und Knoblauch und wird häufig in der asiatischen Küche wie Pfannengerichten und Fleischgerichten verwendet. Die Pflanze kann bis zu 24 cm groß werden und hat flaches grasartiges Laub. Weiße sternförmige Blüten erscheinen im Spätsommer bis Frühherbst auf hohen Stielen. Knoblauchschnittlauch kann sich schnell ausbreiten und leicht selbst aussäen. Um zu verhindern, dass freiwillige Pflanzen den Garten übernehmen, entfernen Sie die Blütenköpfe, bevor sie ausgesät werden.

Riesiger sibirischer Schnittlauch

Riesiger sibirischer Schnittlauch (Allium ledebourianum) soll einen reicheren Geschmack haben als alle anderen Schnittlauchsorten mit einem starken Zwiebel-Knoblauch-Geschmack. Riesige sibirische Schnittlauche ähneln in Gewohnheit und Aussehen gewöhnlichen Schnittlauchen, sind jedoch nur größer. Ihre runden, rosig-violetten Blütenköpfe können im Spätsommer einen Durchmesser von bis zu 5 cm erreichen. Der Saft aus riesigem sibirischem Schnittlauchlaub kann als Abschreckung gegen Motten und andere Insektenschädlinge verwendet werden.

  • Knoblauchschnittlauch (Allium tuberosum) schmeckt nach Zwiebeln und Knoblauch und wird häufig in der asiatischen Küche wie Pfannengerichten und Fleischgerichten verwendet.
  • Riesiger sibirischer Schnittlauch (Allium ledebourianum) soll einen reicheren Geschmack haben als alle anderen Schnittlauchsorten mit einem starken Zwiebel-Knoblauch-Geschmack.

Sibirischer Knoblauch Schnittlauch

Wie andere Schnittlauchsorten verleihen sibirischer Knoblauchschnittlauch (Allium nutans) jedem kulinarischen Gericht ein Zwiebel-Knoblauch-Aroma. Sibirischer Knoblauchschnittlauch wird allgemein als „blauer Schnittlauch“ bezeichnet und hat im Hochsommer blaugrün gefärbtes Laub und rosa Blüten. Sie können im Winter vor einem sonnigen Fenster im Innenbereich angebaut werden und sind im Freien ein großartiger Begleiter zu Karotten, Rüben und Kamille.



Bemerkungen:

  1. Neran

    Vielen Dank für die Hilfe in dieser Frage. Ich wusste es nicht.

  2. Taukasa

    Fehler machen. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  3. Macquaid

    Lesen - mochte es

  4. Togquos

    Ich denke nicht.



Eine Nachricht schreiben