Information

Wie man eine Sagopalme tötet

Wie man eine Sagopalme tötet


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein Stumpfschleifer ist eine Maschine mit einem rotierenden Rad mit Hartmetallzähnen. Wenn die Maschine auf einen Baumstumpf gelegt wird, arbeitet sie wie ein Fleischwolf und reduziert das Holz auf Hackschnitzel und Sägemehl. Sie können eine Baumstumpfmühle in jedem Gartenfachgeschäft mieten oder jemanden beauftragen, den Baumstumpf für Sie zu mahlen.

Die Sagopalme (Cycas revoluta) gehört zur Familie der Cycadaeae-Pflanzen und wird auch als Bestattungspalme und japanische Sagopalme bezeichnet. Der Baum stammt aus Japan und wächst zu einer reifen Höhe von 10 bis 12 Fuß mit 4 bis 5 Fuß langen, glänzenden, dunkelgrünen Blättern. Langsam wachsende Sagopalmen sind weiblich oder männlich, wobei die weibliche Pflanze eine reproduktive Struktur aus der Mitte des Laubes erzeugt. Die Ohio State University empfiehlt die Verwendung von Herbiziden, um unerwünschte Bäume effektiv aus der Landschaft zu entfernen.

Wählen Sie ein Produkt mit dem Wirkstoff Glyphosat. Das allgemein verwendete Herbizid tötet alle Holzpflanzen, Unkräuter und Gras ab. Wählen Sie eine unverdünnte, wasserlösliche Formel, da diese wirksamer ist als Ester oder die öllösliche Formel.

  • Die Sagopalme (Cycas revoluta) gehört zur Familie der Cycadaeae-Pflanzen und wird auch als Bestattungspalme und japanische Sagopalme bezeichnet.
  • Das allgemein verwendete Herbizid tötet alle Holzpflanzen, Unkräuter und Gras ab.

Schneiden Sie den Baum mit einer scharfen Axt zu einem Baumstumpf. Machen Sie die Stumpfoberfläche glatt und eben, damit das Herbizid nicht abfließt. Obwohl Sie Glyphosat zu jeder Jahreszeit verwenden können, ist die empfohlene Zeit August und September.

Sprühen Sie die gesamte Oberfläche des Stumpfes auf einen Durchmesser von weniger als 3 Zoll. Wenn der Stumpfdurchmesser mehr als 3 Zoll beträgt, sprühen Sie nur die 2 bis 3 Zoll direkt neben die Rinde, da das innere Kernholz größerer Bäume bereits tot ist.

Tragen Sie das Spray sofort auf den frisch geschnittenen Stumpf auf. Wenn Sie dies nicht sofort tun konnten, schneiden Sie den Stumpf neu, um frisches Baumgewebe freizulegen, bevor Sie das Herbizid verwenden.

  • Schneiden Sie den Baum mit einer scharfen Axt zu einem Baumstumpf.
  • Machen Sie die Stumpfoberfläche glatt und eben, damit das Herbizid nicht abfließt.

Vermeiden Sie die Verwendung von Glyphosat an extrem heißen Tagen oder an stark dürrebelasteten Bäumen. Sprühen Sie keine Chemikalien auf einen Stumpf, wenn innerhalb von sechs Stunden nach dem Auftragen Regen möglich ist. Wiederholen Sie die Anwendung nach sieben bis 10 Tagen.

Lassen Sie den toten Baumstumpf unverändert oder mahlen Sie ihn mit einem Baumstumpfschleifer bis zu einer Tiefe von etwa einem Fuß unter der Bodenlinie.


Schau das Video: Borneo Death Blow - full documentary (Kann 2022).