Information

Die Funktionen eines Kaktus

Die Funktionen eines Kaktus



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hemera Technologies / PhotoObjects.net / Getty Images

Kaktuspflanzen sind viel mehr als nur mit Wirbelsäulen bedeckte Wüstenpflanzen. In trockenen Regionen und dürreresistenten Gärten ist Kaktus ideal, da er Wasser selbst speichern kann. Viele Kaktussorten zeigen schöne, exotisch aussehende Blüten. Kakteen eignen sich mit ihren vielen Formen und Größen gut als Zier- und Landschaftspflanzen, ohne viel Pflege zu erfordern.

Trockenresistenz

Kaktus ist eine der besten Optionen für einen dürreresistenten Garten in ariden Regionen und kann Gärtnern und Landschaftsgestaltern helfen, den Wasserverbrauch zu reduzieren. Trockenresistente Gärten sind solche, die auch bei seltenem Regen gedeihen sollen und keine Bewässerung erfordern. Kakteen sind Sukkulenten und können Wasser in ihren Stängeln speichern, um es in Dürreperioden zu verwenden. Die Leichtigkeit des Kaktusanbaus macht die Pflege einer Landschaft einfacher. Überwässerung ist eine der häufigsten Methoden, um einen Kaktus zu töten. Besonders im Winter selten gießen.

  • Kaktuspflanzen sind viel mehr als nur mit Wirbelsäulen bedeckte Wüstenpflanzen.
  • In trockenen Regionen und dürreresistenten Gärten ist Kaktus ideal, da er Wasser selbst speichern kann.

Zierblumen

Trotz ihrer oft einschüchternden und schmerzhaften Stacheln produzieren Kaktuspflanzen oft einige der auffälligsten Blüten unter den Pflanzen. Pflanzen Sie blütentragende Kakteen als Zierzusätze im Innen- und Außenbereich. Die Blüten sind in der Regel begrenzt, aber oft groß, haben zahlreiche Blütenblätter und sind in verschiedenen Formen erhältlich. Dies gilt insbesondere für Epiphyllum, den Orchideenkaktus, der Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 20 cm züchtet, die einen starken Duft abgeben. Soehrensia bruchii trägt leuchtend rote Blütenblätter, während Trichocereus lamprochlorus eine große Blüte in leuchtendem Gelb explodiert.

Landschaftsbau

Pflanzen Sie Kakteen in einer Landschaft, um einem Garten Textur und Form zu verleihen oder offene Stellen mit Vielseitigkeit und Vielfalt zu füllen. Wachsen Sie Lithops, wenn Sie niedrig wachsende, kleine Exemplare benötigen. Lithops werden "lebende Steine" oder "blühende Steine" genannt, weil sie Felsen imitieren. Andere Kakteen eignen sich gut als Topfpflanzen wie Crassulas. Wachsen Sie einen größeren Kaktus wie Saguarop, um den vertikalen Raum in einer Landschaft zu füllen. Je nach Sorte können Kakteen rund und klein sein oder extrem groß werden und schattenliebende oder sonnenliebende Pflanzen sein.

  • Trotz ihrer oft einschüchternden und schmerzhaften Stacheln produzieren Kaktuspflanzen oft einige der auffälligsten Blüten unter den Pflanzen.
  • Je nach Sorte können Kakteen rund und klein sein oder extrem groß werden und schattenliebende oder sonnenliebende Pflanzen sein.

Essen

Bestimmte Kaktussorten können auch als essbare Nahrungspflanzen dienen. Das mexikanische Gericht "nopales" besteht aus jungen Stielen des Feigenkaktus. Die Textur und der Geschmack sind vergleichbar mit grünen Bohnen. Die kleinen Blätter der Feigenkaktus werden auch als knuspriger Salat verwendet. Texas A & M Agrilife Extension empfiehlt, Nopales wie folgt zuzubereiten: Entfernen Sie Dornen mit einem Schäler oder Messer, falls vorhanden. In Quadrate schneiden und mit gehackten Zwiebeln, Salz und Soda zart kochen.


Schau das Video: Minecraft X-Mas Die Kaktus + XP Farm und ihre Funktionen #7 (August 2022).