Verschiedenes

Ist Ranunculus Deer resistent?

Ist Ranunculus Deer resistent?

Ranunculus, auch als Butterblume bekannt, kann laut der Website von King County, Washington, einen bitteren Geschmack haben. Dies bedeutet, dass Hirsche sowie Vieh und Pferde diese Pflanze als anstößig empfinden und in Ruhe lassen.

Beschädigung

Laut dem West Virginia Extension Service wird Ranunkel selten durch Hirsche beschädigt. Obwohl dies der Fall ist, warnt der Verlängerungsdienst, dass Hirsche diese Blume fressen können, wenn wünschenswerte Pflanzen nicht verfügbar sind. Laut Rutger's University wird die Spitze der Pflanze am häufigsten konsumiert, wenn sich Hirsche dazu entschließen, darauf zu grasen.

Begleitpflanzen

Ranunkel ist allgemein als Butterblume bekannt. Diese Blume kann zusammen mit anderen hirschresistenten Sorten wie Fingerhut, Rittersporn, Hyazinthe, lila Sonnenhut und Löwenmaul gepflanzt werden. Ranunkeln sind möglicherweise auch eine gute Wahl für das Pflanzen in der Nähe von Sträuchern wie Buchsbaum, Stechpalme oder Wintergrün. Zu den hirschresistenten Bäumen, die diese Sorte ergänzen, gehören Hartriegel, Birke, Zeder und viele Kiefernarten.

  • Ranunculus, auch als Butterblume bekannt, kann laut der Website von King County, Washington, einen bitteren Geschmack haben.
  • Obwohl dies der Fall ist, warnt der Verlängerungsdienst, dass Hirsche diese Blume fressen können, wenn wünschenswerte Pflanzen nicht verfügbar sind.

Fazit

Ranunkel ist eine mehrjährige Blume, was bedeutet, dass sie Jahr für Jahr sprießt. Sie können es als Teil einer hirschfesten Grenze um Ihren Garten oder den Umfang Ihres Gartens pflanzen und die Vorteile davon Saison für Saison nutzen.


Schau das Video: Spring Bulbs Deer Resistant Bulbs Bulbs for forcing (Januar 2022).