Information

So reparieren Sie einen siedelnden Bürgersteig

So reparieren Sie einen siedelnden Bürgersteig


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Comstock Images / Comstock / Getty Images

Ein sich absetzender oder sinkender Bürgersteig ist nicht nur unattraktiv, sondern kann auch gefährlich sein. Die altmodische Art, einen siedelnden Bürgersteig zu reparieren, bestand darin, die gesamte Platte aufzureißen und neu zu gießen. Mit neuerer Technologie können Sie Bürgersteige mithilfe von Mudjacking reparieren - eine Methode, die vom Autobahnbau und anderen Auftragnehmern verwendet wird, um unebenen, rissigen oder versunkenen Beton auszugleichen.

Setzen Sie Ihre Schutzbrille auf, bevor Sie beginnen, um Ihre Augen vor fliegendem Schmutz und Ablagerungen zu schützen.

Bohren Sie mit Ihrem Mauerbohrer ein Loch durch den versunkenen Teil des Betons.

Schließen Sie die Mörtelpumpe an das Loch an und pumpen Sie die Mörtelmischung (Teichsand und Beton) in den Bürgersteig, bis sie eben ist.

  • Ein sich absetzender oder sinkender Bürgersteig ist nicht nur unattraktiv, sondern kann auch gefährlich sein.
  • Mit neuerer Technologie können Sie Bürgersteige mithilfe von Mudjacking reparieren - eine Methode, die vom Autobahnbau und anderen Auftragnehmern verwendet wird, um unebenen, rissigen oder versunkenen Beton auszugleichen.

Ziehen Sie den Schlauch zurück und füllen Sie das Loch mit jeder Art von Beton, der gemäß den Anweisungen des Herstellers oder Asphalt gemischt wurde. Stellen Sie sicher, dass Sie die Oberfläche des Lochs mit einem Spachtel glätten.

Reparieren Sie einen Zement-Bürgersteig

Schrubben Sie die Risse auf dem Bürgersteig mit Spülmittel und Wasser, um Fett, Salz und Schmutz zu entfernen. Dies hilft dem Betonpflaster, länger zu halten. Haarrisse müssen nicht gemeißelt werden. Mischen Sie das Zementpflaster wie angegeben. Tragen Sie das Pflaster mit einer Kelle auf die Risse auf, drücken Sie es hinein, damit es das Loch ausfüllt und die Oberseite glättet. Lassen Sie das Pflaster trocknen, bis es gerade erst fest wird.

  • Ziehen Sie den Schlauch zurück und füllen Sie das Loch mit jeder Art von Beton, der gemäß den Anweisungen des Herstellers oder Asphalt gemischt wurde.
  • Tragen Sie das Pflaster mit einer Kelle auf die Risse auf, drücken Sie es hinein, damit es das Loch ausfüllt und die Oberseite glättet.

Anstelle einer Mörtelmischung verwenden Mudjacker auch Mutterboden, Ton, Kalk, Mörtel und Zementmörtel, um in einen sich absetzenden Bürgersteig zu pumpen.

Mudjacking ist kein Do-it-yourself-Projekt und sollte nur von einem Fachmann durchgeführt werden.


Schau das Video: Raufasertapete REPARIEREN Löcher werden unsichtbar! (Kann 2022).