Interessant

Wie man Weizengras trocknet

Wie man Weizengras trocknet


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jupiterimages / Brand X Pictures / Getty Images

Weizengras oder Weichweizen wird seit Jahrhunderten von Kräuterkennern wegen seiner gesundheitlichen Vorteile verwendet. Junge Weizengrassprossen sind voller Antioxidantien und Nährstoffe, die dazu beitragen, Milz, Leber und Verdauungssystem gesund zu halten. Das Gefriertrocknen der jungen Triebe ist der beste Weg, um sie zu trocknen, während ihre Antioxidantien und Nährstoffe erhalten bleiben.

Ernten Sie das Weizengras, wenn die Blätter anfangen zu volkstümlich zu werden. Sammeln Sie ein paar Klingen in Ihrer Hand. Schneiden Sie die Klingen einige Zentimeter über dem Boden mit einer scharfen, sauberen Schere ab. Schneiden Sie so viel Gras wie nötig für die Lagerung.

  • Weizengras oder Weichweizen wird seit Jahrhunderten von Kräuterkennern wegen seiner gesundheitlichen Vorteile verwendet.
  • Das Gefriertrocknen der jungen Triebe ist der beste Weg, um sie zu trocknen, während ihre Antioxidantien und Nährstoffe erhalten bleiben.

Legen Sie eine Handvoll Klingen in jeden Gefrierbeutel. Entfernen Sie so viel Luft wie möglich aus jedem Beutel, indem Sie ihn vorsichtig mit Ihren Händen aus dem Beutel drücken. Schließen Sie die Beutel fest.

Ziehen Sie eine Schutzbrille und schwere Handschuhe an. Stellen Sie ¼ Pfund Trockeneis in einen 5-Gallonen-Eimer. Nehmen Sie das Trockeneis mit einer Zange auf und stellen Sie es auf den Boden des Eimers.

  • Legen Sie eine Handvoll Klingen in jeden Gefrierbeutel.

Legen Sie die Gefrierbeutel mit Weizengras auf das Trockeneis. Setzen Sie den Deckel locker auf den Eimer, damit Luft entweichen kann. Drücken Sie den Deckel nach sechs Stunden fest nach unten.

Öffnen Sie den Deckel täglich, um das Trockeneis zu überprüfen. Wenn das Trockeneis verschwunden ist, entfernen Sie die Grassäcke. Stellen Sie die Taschen bis zum Gebrauch in Ihren Gefrierschrank.

Vermehrung von Weizengras

Alle Arten von Weizensamen sprießen. Reformhäuser verkaufen im Allgemeinen Samen von hartem Winterweizen (Tricum aestivum) oder Hartweizen (T. durum) für den Anbau von Weizengras. Weizengras sprießt gut in einer Mischung aus 1 Teil Torf und 3 Teilen Erde. Verwenden Sie Wasser mit 60 bis 70 Grad Fahrenheit. Stellen Sie den Behälter an einem Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung bei Raumtemperatur auf. Nach acht bis 12 Stunden die Samen abtropfen lassen und abspülen. Streuen Sie die gekeimten Weizensamen auf ein wachsendes Tablett, das mit etwa 1 Zoll Erde bedeckt ist. Befeuchten Sie den Boden und bedecken Sie ihn mit schwarzem Kunststoff, um die Luftfeuchtigkeit zu halten und ihn dunkel zu halten. Wenn das Weizengras 7 bis 8 Zoll groß ist, ist es Zeit, es zu ernten. Dies wird am achten oder neunten Tag sein.

  • Legen Sie die Gefrierbeutel mit Weizengras auf das Trockeneis.
  • Öffnen Sie den Deckel täglich, um das Trockeneis zu überprüfen.

Trockeneis verbrennt Ihre Haut, tragen Sie also Schutz.


Schau das Video: Kann man Weizengras ohne Wasser mixen? (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Honovi

    Ich bestätige. Es passiert. Lassen Sie uns dieses Problem diskutieren. Hier oder bei PM.

  2. Shakajar

    Was für eine bemerkenswerte Frage

  3. Renaldo

    Wo bist du so lange verschwunden?

  4. Dridan

    Überhaupt persönlich heute gehen?

  5. Anwar

    Ich glaube, dass Sie falsch liegen. Lass uns diskutieren. Schicke mir eine PN per PN, wir reden.

  6. Haethowine

    dass dies nicht wahr ist.



Eine Nachricht schreiben