Information

Wie man eine Roebellini-Palme pflegt

Wie man eine Roebellini-Palme pflegt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Phoenix Roebellini oder Pygmäen-Dattelpalme ist eine mittelgroße Palme, die langsam wächst und eine Höhe von 10 bis 15 Fuß erreichen kann. Diese Palme stammt aus Südchina und mag tropisches Wetter, kann aber bei extremer Hitze existieren und Kälte bis zu 20 Grad Fahrenheit überleben. Landschaftsgestalter lieben es, seine elegante Form und die üppig grünen, gefiederten Blätter im Mittelpunkt zu verwenden. Es ist ein ausgezeichneter Baum, um einen Pool zu pflanzen, da er seine Blätter langsam verliert. Die Dattelpalme ist sehr tolerant gegenüber verschiedenen Lichtformen und kann daher in Innenräumen gepflanzt werden. Die Pflanze ist leicht zu vermehren; Schneiden Sie einfach die Saugnäpfe an der Basis ab. Pflanzen Sie diese Palme in lehmigen, gut durchlässigen Boden.

  • Phoenix Roebellini oder Pygmäen-Dattelpalme ist eine mittelgroße Palme, die langsam wächst und eine Höhe von 10 bis 15 Fuß erreichen kann.
  • Die Dattelpalme ist sehr tolerant gegenüber verschiedenen Lichtformen und kann daher in Innenräumen gepflanzt werden.

Pflanzen Sie Ihre Handfläche an einer Stelle, an der es am hellsten wird. Zwergdattelpalmen vertragen wenig Licht, gedeihen aber in voller Sonne. Wenn es sich um eine Topfpalme handelt, können Sie sie bewegen.

Gießen Sie Ihre Handfläche einmal pro Woche und halten Sie den Boden feucht und gut durchlässig. Gießen Sie im Sommer mehr, wenn der Boden austrocknet.

Füttern Sie Ihre Handfläche monatlich während der Vegetationsperiode, die in den Sommermonaten stattfindet. Verwenden Sie einen Dünger, der Magnesium und Kaliumsulfat enthält.

  • Pflanzen Sie Ihre Handfläche an einer Stelle, an der es am hellsten wird.
  • Gießen Sie Ihre Handfläche einmal pro Woche und halten Sie den Boden feucht und gut durchlässig.

Schneiden Sie die Basis der Handfläche monatlich ab und schneiden Sie alle Blätter oder Saugnäpfe mit Handschneidern ab.

Während der Wintermonate Mulch um die Basis der Palme verteilen, um sie vor Kälte zu schützen. Die Schutzhülle sollte nach 4 oder 5 Tagen entfernt werden. Eine andere Methode, um Ihre kalte, robuste Palme zu schützen, besteht darin, sie vorübergehend unter einem Mulchhaufen zu begraben.

Harken Sie die Basis der Handfläche und halten Sie sie frei von Blatttrümmern, um Krankheiten vorzubeugen.

Achten Sie beim Beschneiden auf scharfe Stacheln, die aus der Basis herauswachsen. Wenn Sie eine Topfpalme haben, nehmen Sie die Palme in den Wintermonaten ins Haus, um sie vor Frost zu schützen.


Schau das Video: Winterschutz Trachycarpus Fortunei, Palme, Exotba Palmenhandel, Winter, überwintern (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Archer

    Ich habe nicht die Informationen, die ich brauche. Aber ich werde dieses Thema gerne weiterverfolgen.

  2. Konner

    wie süß.))

  3. Kagataxe

    Ich denke, er ist falsch. Ich bin sicher. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.

  4. Khoury

    Ich mag dieses Thema

  5. Faur

    Nach meinem ist das Thema sehr interessant. Gib mit dir, wir werden uns mit PM handeln.

  6. Jorie

    Vielen Dank für die Hilfe in dieser Frage, desto einfacher, desto besser ...

  7. Akil

    Meiner Meinung nach geben Sie den Fehler zu. Ich kann meine Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM.



Eine Nachricht schreiben