Information

Wie man eine Schlammpfannendusche baut

Wie man eine Schlammpfannendusche baut


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Stockbyte / Stockbyte / Getty Images

Vorgefertigte Duschwannen sind an der Tagesordnung, aber eine traditionelle Schlammwannendusche ist den Aufwand wert, um sie zu bauen. Schlamm bedeutet viele verschiedene Dinge in der Baubranche. Wenn es um Duschwannen geht, ist es einfach Portlandzement, Sand und Wasser.

Unterboden

Die beste Schlammpfanne hält nicht lange, wenn der Unterboden sie nicht tragen kann. Unter Berücksichtigung der Pfanne, der Betonplatte an den Wänden, des Mörtels, der Fliesen und des Mörtels kann eine traditionelle Dusche auf Schlammbasis leicht 1.000 Pfund wiegen. Wenn sich das Haus auf einer Betonplatte befindet, kann davon ausgegangen werden, dass der Boden die Dusche trägt. Bei einem Sperrholzuntergrund ist eine Inspektion angebracht. Frühere Wasserschäden durch eine andere Dusche oder Badewanne werden als dunkle Flecken und verzogene Bereiche angezeigt. Die Einstellung eines Auftragnehmers zur Verstärkung oder zum Wiederaufbau eines weichen Unterbodens verlängert die Lebensdauer der Dusche um Jahre.

  • Vorgefertigte Duschwannen sind an der Tagesordnung, aber eine traditionelle Schlammwannendusche ist den Aufwand wert, um sie zu bauen.
  • Wenn sich das Haus auf einer Betonplatte befindet, kann davon ausgegangen werden, dass der Boden die Dusche trägt.

Den Bordstein einrahmen

Die Duschkante, die die erhabene Lippe über der Öffnung ist, wird gebaut, indem drei oder mehr Zwei-mal-Vier gestapelt und am Boden befestigt werden. Dies verhindert, dass Wasser über den Badezimmerboden läuft. Obwohl Sie aus dem Holz eine rechteckige Kiste bauen und befestigen können, wird der Bordstein durch Stapeln der Bretter so dicht wie möglich. Wenn der Unterboden aus Beton besteht, benötigen Sie anstelle von Holz eine Betonkante. Verteilen Sie Mörtel auf dem Beton und legen Sie eine Reihe fester Betonblöcke in den Mörtel, als würden Sie Ziegel verlegen. Eine Betonkante sollte einige Tage aushärten, bevor Sie fortfahren.

Pre-Slope

Die Neigung zum Abfluss beginnt vor dem Einbau der wasserdichten Duschmembran. Eine flache Membran leitet kein Wasser in den Abfluss. Bei einem Holzuntergrund ist die Vorneigung ein mehrstufiger Prozess. Teerpapier wird auf den Boden geheftet, und feines Drahtgeflecht, Metalllatte genannt, wird über das Teerpapier geheftet. Eine Schicht steifen Schlamms wird dann über die Latte gepackt. Die Schlammmischung sollte ihre Form behalten, wenn Sie eine Handvoll drücken. Die rechte Neigung ist an den Rändern der Dusche ungefähr 1 1/2 Zoll dick und nimmt am Abfluss allmählich auf 3/4 Zoll Dicke ab. Eine Kelle oder ein Brett glättet den Schlamm. Eine streichfähige, nicht steife Schlammmischung mit der gleichen Dicke und Neigung ist das, was Sie auf einem Betonuntergrund benötigen.

  • Die Duschkante, die die erhabene Lippe über der Öffnung ist, wird gebaut, indem drei oder mehr Zwei-mal-Vier gestapelt und am Boden befestigt werden.
  • Eine streichfähige, nicht steife Schlammmischung mit der gleichen Dicke und Neigung ist das, was Sie auf einem Betonuntergrund benötigen.

Wasserfeste Membran

Schlammpfannen-Duschwannen sind ein schweres, flexibles Folienmaterial aus Polyvinylchlorid oder PVC. Schneiden Sie die Abflussöffnung in der Auskleidung kleiner als der Umfang des Abflusses, um Undichtigkeiten zu vermeiden. Die Membran wird über den vorgefallenen Duschboden und die Wände mindestens 30 cm geglättet, wobei die Ecken passend gefaltet werden, anstatt sie zu schneiden. Die Membran wickelt sich ebenfalls um den Bordstein, aber Sie müssen den Überschuss abschneiden und ihn mit Membrankleber wasserdicht machen. Es werden keine Nägel oder Heftklammern verwendet, um die Membran zu befestigen, außer um die oberste Kante an der Wand und entlang der unteren Kante außerhalb des Bordsteins. Nach dem Einbau der Membran wird die Leiste um den Bordstein herum angebracht und nach außen geheftet oder genagelt. Wenn der Bordstein aus Beton ist, ist keine Leiste erforderlich.

  • Schlammpfannen-Duschwannen sind ein schweres, flexibles Folienmaterial aus Polyvinylchlorid oder PVC.
  • Die Membran wird über den vorgefallenen Duschboden und die Wände mindestens 30 cm geglättet, wobei die Ecken passend gefaltet werden, anstatt sie zu schneiden.

Top Schlammschicht

Die oberste Schlammschicht ist eine steife Mischung, die aus ungefähr 5 Teilen Sand, 1 Teil Portlandzement und nur genug Wasser besteht, damit die Materialien verklumpen und zusammenkleben. Mischen Sie die trockenen Zutaten, bevor Sie Wasser hinzufügen. Schlamm kann die Abflussleitung verstopfen. Decken Sie daher die Abflussöffnungen mit Klebeband ab, bis die Pfanne fertig ist. Packen Sie den Schlamm von den Wänden bis zum Abfluss ungefähr 1 1/2 Zoll dick, wobei Sie die gleiche Neigung wie die darunter liegende Schicht beibehalten, und glätten Sie ihn mit der Kelle oder dem Brett. Um die Bordsteinkante fertigzustellen, packen Sie steifen Mörtel über die Leiste oder verteilen Sie eine dünnere Mischung auf Betonblöcken. Sie können eine Trägerplatte an den Wänden installieren, nachdem die Pfanne eingestellt wurde. Dies kann 24 bis 48 Stunden dauern.


Schau das Video: Wie baut man ein funktionierendes Garagentor in Minecraft. Minecraft Garagentor bauen deutsch (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Brenton

    Ich meine, du liegst falsch. Geben Sie ein, wir werden diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Dakasa

    Es scheint mir, dass die Idee in diesem Artikel nicht vollständig offengelegt ist. Autor, können Sie dem etwas hinzufügen?



Eine Nachricht schreiben