Interessant

Wie man Fischemulsionsdünger macht

Wie man Fischemulsionsdünger macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Photos.com/Photos.com/Getty Images

Fischemulsion ist einer der stärksten organischen Dünger, mit denen Sie Ihre Pflanzen füttern können. Es bietet Pflanzen einen schnellen Schub an nutzbarem Stickstoff, Phosphor und Kalium. Während das Produkt auch ein starkes Aroma hat - es wird aus den Überresten von Fischen hergestellt -, können Sie Nährstoffvorteile für Ihre Pflanzen finden, die den vorübergehenden unangenehmen Geruch überwiegen.

Frische Fischteile in einen Mixer mit warmem Wasser geben und emulgieren. Vermeiden Sie die Verwendung von Fischkonserven als Dünger, da diese in der Regel zusätzliche Konservierungsstoffe enthalten.

Füllen Sie den Boden eines 5-Gallonen-Eimers mit getrockneten Blättern, Stroh, getrocknetem Gras, Zeitung und / oder Sägemehl. Diese helfen, den Geruch zu kontrollieren und zusätzlichen Stickstoff aus den Fischen aufzunehmen.

  • Fischemulsion ist einer der stärksten organischen Dünger, mit denen Sie Ihre Pflanzen füttern können.
  • Frische Fischteile in einen Mixer mit warmem Wasser geben und emulgieren.

Melasse (ungeschwefelt oder trocken) ebenfalls in den Düngereimer geben. Dies hilft, den Geruch der Fischemulsion zu kontrollieren und auch die Mikroben aufzubauen, um den Zersetzungsprozess zu beschleunigen.

Geben Sie frischen oder getrockneten Seetang in den Behälter (optional).

Fügen Sie 1 bis 2 EL hinzu. von Bittersalz. Dies fügt benötigtes Magnesium und Schwefel hinzu.

Fügen Sie den Deckel hinzu und rühren Sie die Fischemulsion ein- oder zweimal täglich um und lassen Sie die Zubereitung mindestens zwei Wochen lang ruhen.

  • Melasse (ungeschwefelt oder trocken) ebenfalls in den Düngereimer geben.
  • Fügen Sie den Deckel hinzu und rühren Sie die Fischemulsion ein- oder zweimal täglich um und lassen Sie die Zubereitung mindestens zwei Wochen lang ruhen.

Verdünnen Sie den Fischemulsionsdünger auf ein Verhältnis von 1 zu 5 und geben Sie ihn zu Ihren Pflanzen oder sprühen Sie die Blätter als Blattdünger auf.

Mischen Sie frischen Fisch im Boden, um Dünger herzustellen

Füllen Sie einen 5-Gallonen-Eimer zur Hälfte mit braunem Kompostmaterial wie Sägemehl, Blättern oder Stroh. Fügen Sie 1 Esslöffel Bittersalz hinzu, das der Emulsion nützliches Magnesium und Schwefel hinzufügt. Gut mischen, um alle Komponenten zu kombinieren. Verschließen Sie den Deckel und lagern Sie ihn draußen an einem unauffälligen Ort, fern von starkem Verkehr. Nach zwei bis vier Wochen ist die Fischemulsion gebrauchsfertig. Die Feststoffe abseihen und die kompostierte Fischflüssigkeit oder den "Tee" aufbewahren.

  • Verdünnen Sie den Fischemulsionsdünger auf ein Verhältnis von 1 zu 5 und geben Sie ihn zu Ihren Pflanzen oder sprühen Sie die Blätter als Blattdünger auf.


Schau das Video: ARK Survival Evolved Dünger, wo her kommt er und was kann er? ein Tutorial (Juni 2022).