Sonstiges

Wie man Blattläuse auf Obstbäumen und Pflanzen behandelt

Wie man Blattläuse auf Obstbäumen und Pflanzen behandelt

überladenes Obstbaumbild von Alfonso d'Agostino von Fotolia.com

Blattläuse sind winzige (2 mm bis 4 mm) Insekten, die auf fast allen Arten von Pflanzen und Obstbäumen vorkommen. Da sich Blattläuse in sieben Tagen ohne Paarung vermehren können, dauert es nicht lange, bis Ihre Pflanzen und Obstbäume befallen sind. Sie müssen einen Plan zur Bekämpfung dieser Schädlinge implementieren, sobald Sie sie entdecken.

Wählen Sie die Blattläuse nacheinander aus. Dies mag für einen großen Obstbaum nicht praktikabel sein, funktioniert aber bei Pflanzen. Lassen Sie die Blattläuse in einen Eimer mit Spülmittelresten fallen. Sie werden schnell ertrinken.

  • Blattläuse sind winzige (2 mm bis 4 mm) Insekten, die auf fast allen Arten von Pflanzen und Obstbäumen vorkommen.
  • Da sich Blattläuse in sieben Tagen ohne Paarung vermehren können, dauert es nicht lange, bis Ihre Pflanzen und Obstbäume befallen sind.

Ertrinken Sie die Blattläuse mit Ihrem Gartenschlauch. Dies funktioniert hervorragend bei Pflanzen. Wenn Ihre Bäume nicht zu groß sind, können Sie diese Methode auch für sie verwenden.

Verwenden Sie eine kleine Sprühflasche mit insektizider Seife für Ihre Pflanzen. Sie können einen großen Behälter kaufen, um ihn in ein Gartensprühgerät für die Anwendung auf Obstbäumen zu gießen. Dieses Produkt ist ganz natürlich und sicher zu verwenden.

Tragen Sie Gartenbauöl auf Ihre Pflanzen oder Obstbäume auf. Dieses Produkt erstickt die Blattläuse, ohne die Vegetation zu beschädigen. Bei den meisten Gartenbauölen müssen Sie diese zuerst mit Wasser mischen. Lesen und befolgen Sie daher die Anweisungen auf dem Etikett sorgfältig.

  • Ertrinken Sie die Blattläuse mit Ihrem Gartenschlauch.
  • Verwenden Sie eine kleine Sprühflasche mit insektizider Seife für Ihre Pflanzen.

Obstbaumblattläuse

Blattläuse sind kleine Insekten mit weichem Körper, die Saft direkt aus dem Pflanzengewebe saugen. Birnen leiden unter grünen Pfirsichblattläusen, Baumwollblattläusen und Bohnenblattläusen. Ältere Blätter können sich unter dem Baum kräuseln oder vom Baum fallen, wenn sie gestresst werden. Früchte können unförmig, zuckerarm oder nicht vorhanden sein. Bringen Sie ein klebriges Band um den Stamm des Obstbaums an, um zu verhindern, dass Ameisen Blattläuse erreichen, die sie möglicherweise schützen. Wenn Sie einen dicken Bestand an Schafgarbe, Dill oder anderen schirmförmigen Blumen in der Nähe von unruhigen Bäumen pflanzen, werden Marienkäfer angezogen, die natürliche Feinde von Blattläusen sind.

Verwenden Sie keine chemischen Insektizide bei Blattläusen. Das Insektizid tötet auch andere Insekten ab, einschließlich Insekten, die natürliche Raubtiere für die Blattlaus sind.


Schau das Video: Unglaublich, gegen Blattläuse hilft die Ameisen zu verbannen! (Januar 2022).