Interessant

So schneiden Sie Kiefern

So schneiden Sie Kiefern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kiefern Bild von Radoslav Lazarov von Fotolia.com

Kiefern gedeihen in den Vereinigten Staaten. Während Kiefern normalerweise nicht beschnitten werden müssen, schneiden Sie Kiefern gelegentlich im Rahmen eines regelmäßigen Baumpflegeprogramms.

Schneiden Sie alle toten, kranken und beschädigten Gliedmaßen mit Ihrer Astsäge ab. Diese Äste sind für den Baum nicht mehr von Nutzen und können den Baum und die nahe gelegenen Strukturen beschädigen.

Beschneiden Sie den neuen zentralen Anführer oder die "Kerze" der Kiefer mit Ihrer Astschere. Der zentrale Anführer ist der vertikale Ast, der direkt von der Spitze der Kiefer wächst. Schneiden Sie es zurück zu einem 8 bis 14 Zoll langen Stummel.

  • Kiefern gedeihen in den Vereinigten Staaten.
  • Diese Äste sind für den Baum nicht mehr von Nutzen und können den Baum und die umliegenden Strukturen beschädigen.

Beschneiden Sie die Seitenzweige um den zentralen Leiter. Diese sollten 4 bis 6 Zoll kürzer als der zentrale Vorfach beschnitten werden.

Schneiden Sie den Rest der Kiefer ab. Jeder Ast sollte länger als der darüber liegende beschnitten werden, um eine einheitliche Pyramidenform in der Kiefer zu bilden.

Kiefern

Sie heben ihre Zweige in Feldern, Vorgärten und anderen sonnenverwöhnten Orten auf der ganzen Welt zum Himmel. Sie benötigen wenig Wasser und gut durchlässigen, vorzugsweise sandigen Boden. Sie können weit über 100 Jahre alt werden, und einige wurden sogar Tausende von Jahren alt gefunden, wie zum Beispiel die Borstenkiefer, die im Great Basin National Park in Nevada gedeiht. Die Zweige der Kiefer wachsen seitlich aus einem geraden Stamm, der mit Rinde bedeckt ist. Einige Kiefernarten produzieren nur einen Wirbel verschiedener Zweige pro Jahr, der gegen die Spitze des neuen Triebs stößt. Die Holzpflanzen, die zu hoch aufragenden Bäumen werden, die Städte, Wälder und Nationalparks im ganzen Land bevölkern, sind sowohl für die Umwelt als auch für den Handel von Vorteil. Kiefernteile werden auch zur Herstellung von Substanzen wie Zellstoff und Papier, Kolophonium und dem Reinigungsmittel Terpentin verwendet.

  • Beschneiden Sie die Seitenzweige um den zentralen Leiter.
  • Jeder Ast sollte länger als der darüber liegende beschnitten werden, um eine einheitliche Pyramidenform in der Kiefer zu bilden.

Schneiden Sie die unteren Äste von großen Kiefern ab, um den Zugang um den Baum herum zu ermöglichen. Sie können bis zu einem Drittel der Krone großer Kiefern erfolgreich beschneiden, ohne die Gesundheit des Baumes zu beeinträchtigen.

Kiefern nicht übersteigen. Wenn Sie alle Äste einer Kiefer ab einer bestimmten Höhe abschneiden, ist der Baum Krankheiten, Verfall und schädlichen Insekten ausgesetzt. Vermeiden Sie es, Kiefern bei nassem Wetter zu beschneiden. Dadurch kann die Krankheit in die Kiefer eindringen. Trockenes Sommerwetter ist die ideale Zeit, um Kiefern zu beschneiden.


Schau das Video: Bonsai: Gestaltung eines Hainbuchen-Stumpfes (Kann 2022).