Information

Holunder

Holunder


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Holunderbeeren Bild von Alison Bowden von Fotolia.com

Holunder trocknen

Holunderbeeren können nicht roh gegessen werden. Es kann zu einer Infusion oder einem Tee verarbeitet werden, um Erkältungs- und Grippesymptome zu lindern. Oder es kann in einer Reihe von Rezepten verwendet werden. Getrocknete Holunderbeeren können bei sachgemäßer Lagerung im Kühlschrank bis zu sechs Monate haltbar sein.

  • Holunderbeeren können nicht roh gegessen werden.
  • Das Trocknen von Holunderbeeren entfernt das Alkaloid und konzentriert ihren einzigartigen Geschmack.

Warten Sie, bis die Holunderbüschel auf den Kopf gestellt sind und ihre Früchte reif und lila sind, um sie zu pflücken. Überreife Holunderbeeren sind zum Trocknen ungeeignet.

Spülen Sie Schmutz und Ablagerungen von den Holunderbüscheln ab.

Hängen Sie die Holunder-Trauben an einen kühlen, dunklen Ort, bis sie trocken sind. Sie sollten aufgehängt werden, damit ihre Beeren hängen.

Stecken Sie mehrere Luftlöcher in einen Papiersandwichbeutel und legen Sie ihn über die Beerenbüschel (befestigen Sie die Oberseite des Beutels mit einem Gummiband). Während der Holunder trocknet, fängt der Beutel alle Beeren, die fallen.

  • Warten Sie, bis die Holunderbüschel auf den Kopf gestellt sind und ihre Früchte reif und lila sind, um sie zu pflücken.
  • Während der Holunder trocknet, fängt der Beutel alle Beeren, die fallen.

Wie man Holunderwanzen tötet

Ziehen Sie Ihre Gartenhandschuhe an und untersuchen Sie Ihre Holunderpflanzen auf verrottende Früchte und tote und verrottende Blätter oder Zweige. Entfernen und entsorgen Sie verrottende Früchte, Blätter oder Zweige, da diese Insektenschädlinge anziehen.

Untersuchen Sie Ihre Pflanzen auf Insektenschädlinge. Wenn Schädlinge gefunden werden, gehen Sie zu Ihrem örtlichen Kindergarten oder Heimwerkerzentrum und kaufen Sie eine Flasche Bonide All Season Spray Oil oder ein anderes ungiftiges Insektizid oder eine Insektenschutzseife, die von Ihrem Kindergarten empfohlen wird.

Füllen Sie eine Sprühflasche mit Ihrem Insektizid. Sprühen Sie Ihre Holunderpflanzen aus einer Entfernung von ca. 20 cm, bis die Blätter feucht sind und sogar leicht tropfen. Spray nicht abspülen; Bonide Sprays können sicher auf Früchten und Blättern hinterlassen werden.

  • Ziehen Sie Ihre Gartenhandschuhe an und untersuchen Sie Ihre Holunderpflanzen auf verrottende Früchte und tote und verrottende Blätter oder Zweige.

Überprüfen Sie Ihre Pflanzen wöchentlich und sprühen Sie sie so oft wie nötig neu.

Entfernen Sie weiterhin tote oder verrottende Obst- oder Gemüsematerialien.

Befolgen Sie beim Mischen oder Sprühen von Insektiziden alle Anweisungen des Herstellers.

Nehmen Sie keine Pflanzensprays ein.

Wie man Holundertee macht

Sammeln Sie die Blüten einer Holunderpflanze und lassen Sie sie mindestens 24 bis 48 Stunden auf einem Papiertuch trocknen. Viele Reformhäuser verkaufen getrocknete Holunderblüten, wenn Sie keinen Zugang zu Ihren eigenen Blumen haben.

Crush ungefähr 1 Unze. Holunderblüten und zwei getrocknete Minzblätter in eine Teekanne geben und die Kruste in eine Teekanne oder Tasse geben.

Füllen Sie die Teekanne oder Tasse mit kochendem Wasser und lassen Sie die zerkleinerten Holunderblüten mindestens fünf Minuten lang in heißem Wasser einweichen. Entfernen Sie den Aufguss, wenn Sie Tee in einer Tasse aufbrühen, oder gießen Sie den eingeweichten Tee aus der Teekanne in eine Tasse.

  • Überprüfen Sie Ihre Pflanzen wöchentlich und sprühen Sie sie so oft wie nötig neu.
  • Sammeln Sie die Blüten einer Holunderpflanze und lassen Sie sie mindestens 24 bis 48 Stunden auf einem Papiertuch trocknen.

Trinken Sie Ihren Holundertee direkt oder fügen Sie einen Hauch Honig hinzu, um einen etwas süßeren Geschmack zu erzielen.

Wenn Sie mehr getrocknete Blüten verwenden, erhalten Sie einen stärkeren Tee.

Minzblätter sind für die Zubereitung von Holundertee nicht erforderlich, verleihen Ihrem Tee jedoch einen schönen Geschmack.

Wie man Holunder benutzt

Schneiden Sie die Holunder-Trauben direkt unter der Frucht. Auf Wunsch können die Blumen auch separat geerntet und aufbewahrt werden.

Legen Sie die geernteten Beeren in einen Eimer und geben Sie sie in eine Plastiktüte, wenn der Eimer voll ist. Bei unachtsamer Handhabung kann der Saft die Kleidung dauerhaft verschmutzen.

Trennen Sie die Beeren vorsichtig von den Stielen. Dies kann ein zeitaufwändiger Prozess sein.

  • Trinken Sie Ihren Holundertee direkt oder fügen Sie einen Hauch Honig hinzu, um einen etwas süßeren Geschmack zu erzielen.
  • Bei unachtsamer Handhabung kann der Saft die Kleidung dauerhaft verschmutzen.

Die Beeren in einer Pfanne mit Wasser bei schwacher Hitze kochen. Verwenden Sie etwa 1/4 Pint Wasser und den Saft einer Zitrone für jedes Pfund Beeren. Fügen Sie Zucker hinzu, um zu schmecken. Wenn die Säfte zu fließen beginnen, ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Die Mischung durch eine doppelte Schicht Käsetuch passieren. Dieser Vorgang wird erleichtert, wenn die gekochte Mischung über Nacht abtropfen gelassen wird.

Die resultierende Mischung kann nun als Grundlage für die Herstellung von Marmeladen und Gelees, Holunderwein oder, wenn sie mit ganzen Beeren gemischt wird, für Kuchenfüllungen und andere Zwecke verwendet werden. Die Beeren sind reich an Antioxidantien.

  • Die Beeren in einer Pfanne mit Wasser bei schwacher Hitze kochen.

Holunderschädlinge

Santokh Kochar / Valueline / Getty Images

Bedrohungen

Vögel dienen als Hauptschädling der Holunderbeeren. Die University of Missouri Extension stellt fest, dass mehr als 45 Vogelarten die Früchte der Pflanze fressen. Um den Verlust von Beeren an Vögel zu bekämpfen, decken Sie reifende Beeren mit einem Netz ab und ernten Sie sie umgehend. Nur wenige Insekten stellen Holunderbeeren vor ein erhebliches Problem. Neben Blattläusen können Holunder-Sprossbohrer und Cecropia-Raupen, Sägefliegenlarven, Eriophyidenmilben, Fallwürmer und der als europäisches Fruchtlecanium bezeichnete Weichschuppenschädling Holunderbeerpflanzen befallen.

Missverständnisse

Während Vögel mit Menschen um einen Teil der Beerenernte konkurrieren können, geht die Rolle der Vögel über die des Schädlings hinaus. Vögel verbreiten den Samen in freier Wildbahn und tragen so zum Wachstum neuer Holunderpflanzen bei.

  • Vögel dienen als Hauptschädling der Holunderbeeren.
  • Die University of Missouri Extension stellt fest, dass mehr als 45 Vogelarten die Früchte der Pflanze fressen.

Auswirkungen

Blattläuse verursachen nur eine begrenzte Menge an Schaden. Bohrer können den Tod von Holunder-Stöcken verursachen, da Holunder-Spross-Bohrer-Larven in die Holunder-Stängel eindringen und sich in mehrere Teile der Pflanze bewegen. Die Puppenform lebt in toten Holunderstangen. Cecropia Mottenraupen ernähren sich von Holunderlaub, und eine Raupe hat das Potenzial, viel Laub zu fressen.

Prävention / Lösung

Bewässern Sie Blattläuse oder beschneiden Sie von Blattläusen betroffene Bereiche der Pflanzen. Schneiden Sie alte Stöcke oder Stöcke aus, die Anzeichen von Bohrern aufweisen. Entfernen Sie die Raupen der Cecropia-Motte von Hand. Laut dem Cooperative Extension Service der University of Kentucky sind nur wenige Pestizide für die Verwendung in Holunderkulturen gekennzeichnet.

  • Blattläuse verursachen nur eine begrenzte Menge an Schaden.
  • Cecropia Mottenraupen ernähren sich von Holunderlaub, und eine Raupe hat das Potenzial, viel Laub zu fressen.


Schau das Video: Wie man einen Garten pflügt (Kann 2022).