Sonstiges

Wie man einen Brick Gate Post baut

Wie man einen Brick Gate Post baut


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Backsteintorpfosten haben eine Beständigkeit, Solidität und Pracht, die sie für Eingangswege geeignet machen. Dieses Do-it-yourself-Projekt ist nicht einfach, aber der selbstbewusste Heimwerker sollte in der Lage sein, dieses Projekt je nach Aushärtezeit in wenigen Tagen abzuschließen.

Betonfundament

Schritt 1

Bauen Sie einen rechteckigen Rahmen für das Fundament des Pfostens, indem Sie gerade Holzstücke in einem Quadrat zusammennageln, das mindestens sechs Zoll größer ist als der Pfosten selbst. Der Rahmen sollte mindestens sechs Zoll tief sein.

Schritt 2

Gießen Sie Beton in den Rahmen und halten Sie an, wenn sich der Beton etwa auf halber Höhe des Rahmens befindet.

Schritt 3

Führen Sie eine Stahl-L-förmige Stange in die Mitte des Betonsockels ein. Eine Seite des L-förmigen Pfostens sollte vollständig in den Beton eingebettet sein, während die andere Seite in einem 90-Grad-Winkel zur Betonbasis direkt in die Luft zeigen sollte. Diese Stange verstärkt die Form des Pfostens und macht ihn stabiler.

Schritt 4

Richten Sie den Beton aus, indem Sie ein flaches Brett über die Oberfläche der Treppe kratzen, bis es eben ist. Entfernen Sie den Holzrahmen am nächsten Tag, wenn er sich leicht lösen lässt. Andernfalls warten Sie, bis der Zement vier Tage ausgehärtet ist, und entfernen Sie den Rahmen. Warten Sie, bis der Zement vollständig ausgehärtet ist, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

  • Bauen Sie einen rechteckigen Rahmen für das Fundament des Pfostens, indem Sie gerade Holzstücke in einem Quadrat zusammennageln, das mindestens sechs Zoll größer ist als der Pfosten selbst.
  • Entfernen Sie den Holzrahmen am nächsten Tag, wenn er sich leicht lösen lässt. Andernfalls warten Sie, bis der Zement vier Tage ausgehärtet ist, und entfernen Sie den Rahmen.

Schritt 5

Entfernen Sie den rechteckigen Rahmen, sobald der Beton ausgehärtet ist. Warten Sie, bis der Beton ausgehärtet ist, bevor Sie mit den nächsten Schritten fortfahren.

Backsteinpfosten

Schritt 1

Legen Sie die erste Schicht Ziegel in der Mitte des Fundaments. Lassen Sie zwischen jedem Stein einen Abstand von 1/2-Zoll. Je mehr Steine ​​Sie pro Kurs verwenden, desto größer wird Ihr Beitrag. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie groß der Beitrag sein soll oder welches Layout Sie bevorzugen, experimentieren Sie mit den Steinen und entscheiden Sie. Die Stange, die Sie in der Mitte des Fundaments platziert haben, sollte in der Mitte des Pfostens nach oben zeigen. Wenn Sie sich für ein Format entschieden haben, nehmen Sie jeden Stein einzeln auf und verteilen Sie Mörtel mit einer Kelle auf den Seiten des Ziegels. Ersetzen Sie jeden Stein auf dem Fundament. Der Mörtel sollte die Lücken zwischen den Ziegeln füllen.

  • Entfernen Sie den rechteckigen Rahmen, sobald der Beton ausgehärtet ist.
  • Wenn Sie sich für ein Format entschieden haben, nehmen Sie jeden Stein einzeln auf und verteilen Sie Mörtel mit einer Kelle auf den Seiten des Ziegels.

Schritt 2

Die Oberseite des ersten Ziegelkurses mit Mörtel bestreichen.

Schritt 3

Legen Sie den nächsten Ziegelverlauf ab und verteilen Sie den Mörtel beim Ablegen auf den Seiten jedes Ziegels. Fahren Sie auf diese Weise fort und bauen Sie den Ziegelstein auf. Bauen Sie ungefähr fünf Kurse auf. Platzieren Sie beim Aufbau der einzelnen Ziegelbahnen eine Ebene an den Seiten des Pfostens, um sicherzustellen, dass die Ziegel gleichmäßig sind.

Schritt 4

Gießen Sie den Beton in den Raum in der Mitte des Pfostens zwischen den Ziegeln. Dieser Beton sowie die Stange in der Mitte verstärken die Struktur des Pfostens.

  • Die Oberseite des ersten Ziegelkurses mit Mörtel bestreichen.
  • Legen Sie den nächsten Ziegelverlauf ab und verteilen Sie den Mörtel beim Ablegen auf den Seiten jedes Ziegels.

Schritt 5

Bauen Sie weitere Ziegelbahnen auf. Halten Sie alle fünf Gänge an, um mehr Beton zu mischen und mehr Beton in die Mitte des Pfostens zu gießen.

Schritt 6

Hören Sie auf, den Pfosten zu bauen, wenn er so hoch ist, wie Sie es möchten. Warten Sie, bis es gemäß den Anweisungen des Herstellers ausgehärtet ist. Kaufen Sie einen flachen, quadratischen Stein, um ihn oben als Kappe zu platzieren. Mörteln Sie den Boden des Steins und legen Sie ihn auf den Pfosten.


Schau das Video: how NOT to build a brick pier bricklaying tutorial (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Sampson

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Broehain

    Dein Blog ist mein Favorit

  3. Abd Er Rahman

    Yes, it seemed like that to me too.

  4. Rigby

    Ich gratuliere, Sie wurden mit einer einfach hervorragenden Idee besucht

  5. Cambeul

    Sie liegen falsch. Schreib mir per PN, diskutiere es.

  6. Kekora

    Die Lücke füllen?



Eine Nachricht schreiben