Sonstiges

So reparieren Sie Einfahrtsrillen

So reparieren Sie Einfahrtsrillen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Thinkstock Images / Comstock / Getty Images

Unabhängig davon, ob Ihre Auffahrt asphaltiert oder Schotter ist, maximiert die Beibehaltung einer glatten Oberfläche und die Reparatur von auftretenden Schäden das Erscheinungsbild und die Haltbarkeit. Gepflasterte Oberflächen können geriffelt werden, wenn sich das freiliegende Aggregat löst oder spröder Beton abplatzt. Heimwerker können mit Grundmaterialien in wenigen Stunden Spurrillen reparieren. Wenn der Schaden zu groß ist, lassen Sie die Auffahrt von einem Fachmann auf strukturelle Probleme untersuchen.

Spurrillen in einer asphaltierten Auffahrt

Schritt 1

Entfernen Sie lose Rückstände mit einer Handbürste und einem Gebläse von der Brunft.

Schritt 2

Tragen Sie mit einem Pinsel eine dünne Schicht Klebstoff auf die Innenseite der Furche auf.

Schritt 3

Verteilen Sie die Vinylbetonpflastermasse, den Kunststofffüller oder das feste Kaltpflaster mit einer Kelle auf dem Bindekleber. Drücken Sie den Patch mit einem Metallhandstampfer oder dem Ende eines 4 x 4 Zoll großen Bretts fest.

Schritt 4

Tragen Sie mit einem Farbroller eine transparente Versiegelung auf das Pflaster auf, um es vor weiteren Beschädigungen zu schützen. Wenn Sie die gesamte Auffahrt mit einem Anstrich versehen, verwenden Sie eine Versiegelung, die für eine schnellere und weniger mühsame Anwendung in eine Sprühpumpe geladen wird.

Spurrillen im Kies reparieren

Schritt 1

Harken Sie zuerst die Oberfläche der Auffahrt. Bewegen Sie sich über die Breite und dann die Länge hinunter, um den Kies von hohen Stellen in flache Spurrillen zu verteilen.

  • Entfernen Sie lose Rückstände mit einer Handbürste und einem Gebläse von der Brunft.
  • Tragen Sie mit einem Pinsel eine dünne Schicht Klebstoff auf die Innenseite der Furche auf.

Schritt 2

Stellen Sie einen Traktor am Ende der Auffahrt ab, die dem Haus am nächsten liegt. Es sollte zur Straße zeigen. Befestigen Sie einen Kistenschaber an der Rückseite des Traktors und senken Sie die Klinge ab, um einen Zentimeter tief in den Kies zu graben. Wenn Sie keinen Traktor haben, mieten Sie einen Landschaftsgestalter, um das Projekt abzuschließen.

Schritt 3

Fahren Sie den Traktor langsam über die Auffahrt, damit sich das Blatt lösen und die oberste Kiesschicht gleichmäßig verteilen kann. Tun Sie dies zwei- oder dreimal oder bis die Oberfläche glatt ist.

Schritt 4

Füllen Sie die Auffahrt mit einer 2 Zoll dicken Schicht neuen Kieses auf. Harken Sie es in eine Krone, so dass die Mitte höher als die Seiten ist, um die Drainage zu ermöglichen.

  • Stellen Sie einen Traktor am Ende der Auffahrt ab, die dem Haus am nächsten liegt.
  • Fahren Sie den Traktor langsam über die Auffahrt, damit sich das Blatt lösen und die oberste Kiesschicht gleichmäßig verteilen kann.

Schritt 5

Verdichten Sie den Kies mit einem Handstampfer oder einer Verdichtungsmaschine. Wenn Sie keinen Zugang zu diesem Gerät haben, können Sie alternativ Holzbretter über die Auffahrt legen und einige Male über die Bretter fahren, um einen gleichmäßigen Druck auf die Oberfläche auszuüben.


Schau das Video: 2,4GHz, Empfänger Antenne defekt!? so reparieren Sie ihn wieder! FULL HD. Deutsch (August 2022).