Information

Die besten Pflanzen im Freien für Indiana

Die besten Pflanzen im Freien für Indiana


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bluebells Bild von Michael Luckett von Fotolia.com

Das Klima und die Topographie von Indiana schaffen ideale Wachstumsbedingungen für viele Pflanzen. Pflanzen, die eine kalte Ruhezeit erfordern, können in Indiana, wo die Winter kalt sind, als Stauden gezüchtet werden. Pflanzen, die in allen Teilen von Indiana heimisch sind, sind eine gute Wahl, wenn es um den Anbau von Arten im Freien geht.

Kardinalblumen

Kardinalblumen werden bis zu 3 1/2 Fuß groß und haben leuchtend rote Blüten. Ihr Nektar zieht Schmetterlinge und Kolibris an, die als Bestäuber dienen. Die Pflanzen bevorzugen volle Sonne oder Halbschatten und wachsen am besten auf feuchten, reichen Böden. Sie kommen in freier Wildbahn in feuchten Wiesengebieten, entlang von Bächen und an anderen feuchten Orten vor. Eine erfolgreiche Kultivierung beinhaltet normalerweise das Pflanzen von Sämlingen, anstatt mit Samen zu beginnen.

  • Das Klima und die Topographie von Indiana schaffen ideale Wachstumsbedingungen für viele Pflanzen.
  • Pflanzen, die in allen Teilen von Indiana heimisch sind, sind eine gute Wahl, wenn es um den Anbau von Arten im Freien geht.

Schwarzäugige Susans

Schwarzäugige Susans sind robuste Stauden mit leuchtend gelben gänseblümchenartigen Blütenblättern und dunklen Samenköpfen in der Mitte. Blumen können bis zu 3 Zoll im Durchmesser sein und Pflanzen können bis zu 3 Fuß hoch werden. Sie wachsen in voller Sonne oder im Halbschatten in vielen Bodentypen, die mäßig gedüngt sind.

Straußenfarn

Straußenfarn ist eine verklumpende Staude, die in teilweise oder vollständig schattierten Gebieten und in Böden, die reich und gleichmäßig feucht sind, gut wächst. Der Farn wächst normalerweise in heimischen Landschaften bis zu 3 Fuß hoch, wurde jedoch an feuchten, kühlen Stellen in freier Wildbahn bis zu 6 Fuß hoch. Fiddleheads entfalten sich im Frühjahr in Indiana und lösen sich dann im Verlauf des Sommers auf. Pflanzen bräunen und sterben im Herbst ab.

  • Schwarzäugige Susans sind robuste Stauden mit leuchtend gelben gänseblümchenartigen Blütenblättern und dunklen Samenköpfen in der Mitte.
  • Der Farn wächst normalerweise in heimischen Landschaften bis zu 3 Fuß hoch, wurde jedoch an feuchten, kühlen Stellen in freier Wildbahn bis zu 6 Fuß hoch.

Buttonbush

Dieser mehrjährige Strauch wird bis zu 30 cm groß und hat auffällige, zwiebelartige Blüten mit einem Durchmesser von 1 cm. Die Blüten bieten ausgezeichnete Nektarquellen für Schmetterlinge. Die Pflanze selbst nistet für Vögel und ist eine Wirtspflanze für die Sphinxmotte. Die Samen ziehen eine Vielzahl von Wildtieren an. Es wird zur Wiederherstellung von Feuchtgebieten verwendet, in denen der Boden feucht und das Sonnenlicht reichlich vorhanden ist.

Virginia Bluebells

Virginia Bluebells haben attraktive, violettblaue glockenförmige Blüten, die im späten Frühling und Frühsommer in Indiana blühen. Pflanzen wachsen lieber in schattigen oder teilweise schattierten Bereichen und in durchschnittlichen oder feuchten Böden, die reich und teilweise alkalisch sind. Diese Waldwildblumen werden bis zu 24 Zoll groß und ziehen Wildtiere wie Kolibris, Schmetterlinge und Bienen an.

  • Dieser mehrjährige Strauch wird bis zu 30 cm groß und hat auffällige, zwiebelartige Blüten mit einem Durchmesser von 1 cm.
  • Diese Waldwildblumen werden bis zu 24 Zoll groß und ziehen Wildtiere wie Kolibris, Schmetterlinge und Bienen an.

Östliche Redbuds

Dieser relativ kurze Baum wird bis zu 30 Fuß hoch und ebenso breit. Es zeigt sich im Frühjahr mit dicht gebündelten kleinen Knospen, die hellrosa sind. Die Blätter bleiben während der gesamten Vegetationsperiode dunkelrot und grün und verfärben sich im Herbst gelb. Dieser Baum bevorzugt volle Sonne oder hellen Schatten in windigen oder trockenen Gebieten. Es wächst in allen gut durchlässigen Bodentypen.


Schau das Video: Winterschutz im Garten - Der Grüne Tipp (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Meztijar

    Irgendwo habe ich das schon gesehen ... und wenn es zu dem Thema ist, danke.

  2. Sazil

    Voll und ganz teile ich Ihre Meinung. Es scheint mir, es ist eine ausgezeichnete Idee. Da stimme ich dir voll und ganz zu.

  3. Brat

    voll ......................

  4. Moogukinos

    Meiner Meinung nach gestehen Sie den Fehler ein. Ich biete an, darüber zu diskutieren.

  5. Amet

    Es gibt noch mehr Varianten



Eine Nachricht schreiben