Information

Pflanzen für Hochbeete

Pflanzen für Hochbeete


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Parkbankbild von Charlene Bayerle von Fotolia.com

Hochbeete werden seit Jahrhunderten als Methode für den Gemüse- und Ziergartenbau verwendet. Betten sollten so angelegt sein, dass Sie von allen Seiten darauf zugreifen oder über die gesamte Struktur greifen können.

Gemüse- und Obstgarten

Hochbeete sind ideal für den Gemüse- und Obstgarten. Sie sind praktisch unkrautfrei und benötigen weniger Wasser und Dünger als herkömmliche Grundgärten. Sie kennen den Boden, auf dem Sie das Bett gebaut haben, und Änderungen wie Kompost und Gülle werden nur bei Bedarf verwendet und nicht auf Wegen zwischen den Reihen verschwendet. Außerdem werden Hochbeete nicht betreten, sodass der Boden niemals wie Erdgärten verdichtet wird und die Entwässerung auf einem optimalen Niveau bleibt.

  • Hochbeete werden seit Jahrhunderten als Methode für den Gemüse- und Ziergartenbau verwendet.
  • Außerdem werden Hochbeete nicht betreten, sodass der Boden niemals wie Erdgärten verdichtet wird und die Entwässerung auf einem optimalen Niveau bleibt.

Planen Sie im Gemüsegarten Betten in Nord- / Südlage bei voller Sonne. Es gibt keine speziellen Gemüsesorten, die besser für die Gartenarbeit im Hochbeet geeignet sind. Sie können jedoch Sorten in Betracht ziehen, die beim Anbau kompakter sind, um weniger Platz zu beanspruchen. Planen Sie Ihren Garten entsprechend und platzieren Sie größere Pflanzen an einem Ort, an dem sie kürzere nicht beschatten. Erwägen Sie außerdem, noch mehr Platz zu sparen, indem Sie Spaliersysteme verwenden, um Weinpflanzen wie Stangenbohnen, Melonen und Gurken anzubauen. Platzieren Sie Pflanzen wie Salat, Radieschen und Kohl an der Basis Ihrer Spalierpflanzen, um den Raum zu optimieren. Tomaten, Paprika, Mais, Okra und jedes andere Gemüse, das Ihnen gefällt, können in einem Hochbeetgarten angebaut werden. Ziehen Sie in Betracht, mehrjährige Pflanzen wie Spargel, Rhabarber, Erdbeeren und Kräuter in ihre eigenen Hochbeete zu bringen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

  • Planen Sie im Gemüsegarten Betten in Nord- / Südlage bei voller Sonne.
  • Erwägen Sie außerdem, noch mehr Platz zu sparen, indem Sie Spaliersysteme verwenden, um Weinpflanzen wie Stangenbohnen, Melonen und Gurken anzubauen.

Jährliche Gartenarbeit

Einjährige Blumen sind die perfekte Wahl für erhöhte Ziergärten für Rollstuhlfahrer oder mit eingeschränkter Beweglichkeit zum Bücken. Jedes Jahr wächst in Hochbeeten. Verwenden Sie also Ihre Fantasie und finden Sie die Pflanzen, die Ihren Vorstellungen entsprechen. Wählen Sie Pflanzen wie Lobelie, Alyssum, Süßkartoffelrebe und schwarzäugige Susan-Rebe, um sie über die Seiten Ihres Hochbeets zu ziehen und zu kaskadieren. Stellen Sie hohe Pflanzen wie Sonnenblumen, Stockrose und großes Löwenmaul auf die Rückseite der Hochbeete und in die Mitte der Beete, die von allen Seiten zugänglich sind. Füllen Sie den Rest des Raums mit fruchtbaren Blüten wie Petunien, Stiefmütterchen, Kosmos, Babyatem und Bratschen. Wählen Sie Pflanzen nach Farbe und Textur sowie nach der Sonnenlichtverfügbarkeit Ihres jeweiligen Bettes.

Mehrjährige Gartenarbeit

In wärmeren Klimazonen können Stauden in Hochbeeten gedeihen, während kühlere Zonen möglicherweise nicht so ideal sind. Da sich die Wurzelsysteme von Pflanzen über dem Schutz des Bodens befinden, überleben mehrjährige Pflanzen den kalten Winter möglicherweise nicht. Wenden Sie sich an Ihr lokales kooperatives Erweiterungsbüro, um Ratschläge zu erhalten, wie Sie Stauden, die Sie in Hochbeeten in Ihrer Nähe anbauen möchten, am besten überwintern können. In einigen Fällen entscheiden sich Gärtner dafür, Stauden als Einjährige in Hochbeeten zu züchten, einfach weil sie das Aussehen lieben, während andere Stauden in Beeten in Beeten pflanzen, damit die Pflanze leicht entfernt werden kann, um sie im Winter zu überwintern eine Garage oder Keller und pflanzen im Frühjahr wieder. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, wählen Sie einheimische Stauden in Ihrer Wachstumszone aufgrund ihrer Winterhärte und Leichtigkeit, um zu sehen, ob sie einen Winter in Ihrem Hochbeet überleben. Schwarzäugige Susans, Shasta-Gänseblümchen, Taglilie, Dianthus, kriechende Phlox und Sonnenhut sind eine ausgezeichnete Wahl für ihre einfache Pflege.

  • Einjährige Blumen sind die perfekte Wahl für erhöhte Ziergärten für Rollstuhlfahrer oder mit eingeschränkter Beweglichkeit zum Bücken.
  • Um die besten Ergebnisse zu erzielen, wählen Sie einheimische Stauden in Ihrer Wachstumszone aufgrund ihrer Winterhärte und Leichtigkeit, um zu sehen, ob sie einen Winter in Ihrem Hochbeet überleben.


Schau das Video: Elho Hochbeet fitt für den Frühling machen Erde aufwerten und wieder verwenden (Kann 2022).