Sammlungen

Wachsblatt-Liguster: Wie man sie pflegt

Wachsblatt-Liguster: Wie man sie pflegt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wachsblatt-Liguster (Ligustrum japonicum), auch japanisches Liguster genannt, werden 8 bis 12 Fuß hoch und bis zu 25 Fuß breit. Diese Pflanze überwintert bis in die USDA-Zone 7, wo die Temperatur über 10 ° F bleibt. Wenn Sie wissen, wie Sie diese Pflanze pflegen, erhalten Sie eine attraktive Ergänzung für Ihre Landschaft.

Pflanzen Sie das Liguster des Wachsblatts an einem Ort mit voller Sonne oder Halbschatten. Es verträgt viele Bodenarten, einschließlich Ton, Lehm und Sand, solange es ordnungsgemäß entwässert ist. Versuchen Sie, das Liguster von den Straßen fernzuhalten, da es mit Salznebel nicht gut funktioniert. Platzieren Sie mehrere Liguster in einem Abstand von 10 bis 15 Fuß.

  • Wachsblatt-Liguster (Ligustrum japonicum), auch japanisches Liguster genannt, werden 8 bis 12 Fuß hoch und bis zu 25 Fuß breit.
  • Diese Pflanze überwintert bis in die USDA-Zone 7, wo die Temperatur über 10 ° F bleibt. Wenn Sie wissen, wie Sie diese Pflanze pflegen, erhalten Sie eine attraktive Ergänzung für Ihre Landschaft.

Verteilen Sie eine 2 bis 3 Zoll große Schicht Mulch auf der Basis des Wachsblatt-Liguster. Dies hält den Boden gleichmäßig feucht und schützt die Wurzeln vor Temperaturschwankungen.

Gießen Sie die Wachsblatt-Liguster und halten Sie sie feucht, bis sie Wurzeln schlagen und kräftig wachsen. Einmal etabliert, liefert Regenwasser genügend Feuchtigkeit für diese Pflanzen. Obwohl dieser Liguster mäßig dürretolerant ist, profitiert er in Dürrezeiten von einer tiefen Bewässerung.

Beschneiden Sie die Pflanze im Winter mit einer Astschere. Sie können entweder einen einzelnen Stamm entwickeln oder mehrere Vorfächer wachsen lassen, den Busch klein scheren oder ihn auf natürliche Weise verzweigen lassen. Schneiden Sie jährlich tote, kranke oder gebrochene Äste aus.

  • Verteilen Sie eine 2 bis 3 Zoll große Schicht Mulch auf der Basis des Wachsblatt-Liguster.
  • Gießen Sie die Wachsblatt-Liguster und halten Sie sie feucht, bis sie Wurzeln schlagen und kräftig wachsen.

Düngen Sie mit einem Dünger von 15-15-10 im Frühjahr, beginnend mit dem zweiten Wachstumsjahr. Die Zahlen bedeuten, dass der Dünger zu 15 Prozent aus Stickstoff, zu 15 Prozent aus Phosphor und zu 10 Prozent aus Kalium besteht. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung, um Anweisungen zur Anwendung zu erhalten, da jede Marke unterschiedlich ist. Eine weitere Anwendung im Sommer wird das Wachstum ungesunder Liguster ankurbeln.

Sie können diesen Busch aus Samen oder Stecklingen züchten oder Pflanzen aus einer krankheitsfreien zertifizierten Baumschule kaufen.


Schau das Video: Hecke schneiden wann erlaubt wann verboten Hecke zurückschneiden Rückschnitt (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Askook

    Es tut mir leid, das hat sich gestört... Bei mir eine ähnliche Situation. Ist bereit zu helfen.

  2. Naktilar

    Wie oft veröffentlichen Sie Nachrichten zu diesem Thema?

  3. Kasib

    Verwenden Sie schließlich einen Spam -Planin -Thread, sonst ist es unmöglich zu lesen ... bitte ...



Eine Nachricht schreiben