Sonstiges

Reife Höhe der Blaubeerbüsche

Reife Höhe der Blaubeerbüsche


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kanadisches Blaubeerbild von Milan Kincl von Fotolia.com

Verschiedene Kategorien von Blaubeersträuchern sind für die verschiedenen Klimazonen der Vereinigten Staaten geeignet. Die Standortanforderungen sowie die Erhaltung einer gesunden Pflanze - nach einem regelmäßigen Bewässerungs- und Düngungsprogramm - sorgen für ein kräftiges Wachstum und eine reichliche Ernte von Blaubeeren.

Blaubeerkategorien

Blaubeersträucher können in drei Hauptkategorien unterteilt werden: Highbush-, Rabbiteye- und Southern Highbush-Blaubeeren. Der Highbush Blueberry Strauch oder Vaccinium corymbosum stammt aus Nordamerika und ist die wichtigste Sorte für die kommerzielle Blaubeerproduktion (mehr als 50 Sorten wurden entwickelt). Southern Highbush ist eine ziemlich neue Hybridsorte der Highbush Blueberry. Die Rabbiteye-Blaubeer- oder Vaccinium ashei-Büsche sind in südlichen Gebieten der Vereinigten Staaten aufgrund ihrer Resistenz gegen Schädlingsbefall beliebt.

  • Verschiedene Kategorien von Blaubeersträuchern sind für die verschiedenen Klimazonen der Vereinigten Staaten geeignet.
  • Der Highbush Blueberry Strauch oder Vaccinium corymbosum stammt aus Nordamerika und ist die wichtigste Sorte für die kommerzielle Blaubeerproduktion (mehr als 50 Sorten wurden entwickelt).

Höhen reifer Büsche

Die Höhe eines reifen Blaubeerbusches hängt von der Sorte des gepflanzten Blaubeerbusches ab. Highbush Blaubeersträucher werden im Allgemeinen 6 bis 12 Fuß hoch. Rabbiteye-Sorten, die in ungefähr 10 Jahren reifen, können eine reife Höhe von bis zu 15 Fuß und eine Verbreitung von 10 Fuß erreichen. Southern Highbush Blaubeersorten erreichen im reifen Zustand eine Höhe von 4 bis 6 Fuß.

Standortanforderungen

Durch die Bereitstellung der richtigen Umgebung oder des richtigen Lebensraums für Blaubeersträucher können sie bis zu ihren reifen Höhen wachsen und tragen während ihres Lebens zu reichlich Beerenkulturen bei. Highbush- und Southern Highbush-Blaubeerpflanzen benötigen einen Standort in voller Sonne mit gut durchlässigen, reichhaltigen, organischen und stark sauren Böden mit einem pH-Wert von 4,0 bis 5,5. Rabbiteye-Sorten benötigen volle Sonne, obwohl sie Halbschatten vertragen. Sie bevorzugen sandigen, sauren Boden (pH 4,2 bis 5,5) und überleben nicht in Böden mit einem pH-Wert über 5,5. Ihre Futterwurzeln befinden sich nahe an der Bodenoberfläche und erfordern auch starkes Mulchen und Feuchtigkeitsmanagement.

  • Die Höhe eines reifen Blaubeerbusches hängt von der Sorte des gepflanzten Blaubeerbusches ab.
  • Southern Highbush Blaubeersorten erreichen im reifen Zustand eine Höhe von 4 bis 6 Fuß.

Empfohlene Anbaugebiete

Für maximales Wachstum und Produktivität pflanzen Sie die richtige Sorte oder Sorte in den empfohlenen Anbaugebieten. Highbush Blaubeeren werden hauptsächlich im Nordosten, Mittleren Westen, Pazifischen Nordwesten und im oberen Süden der USA angebaut. Die Sorten Rabbiteye und Southern Highbush werden in den südlichen Vereinigten Staaten angebaut. USDA-Pflanzenhärtezonen für das Kaninchenauge reichen von Zone 7 bis 9, die südlichen Hochstrauchsorten wachsen in den Zonen 5 bis 9 und die Hochstrauchsorten gedeihen in den Zonen 3 bis 7.

Erhaltung einer gesunden Pflanze

Mulchen Sie alle Blaubeerpflanzen, um Feuchtigkeit zu speichern, das Unkraut zu bekämpfen und den Boden anzusäuern und abzukühlen. Der Mulch sollte 3 bis 4 Zoll tief und einen Umfang von mindestens 2 Fuß von der Krone des Busches sein. Düngung und Bewässerung sind auch wichtig für die Erhaltung einer gesunden Pflanze. Die Düngung hängt von der Art des Blaubeerbusches ab, den Sie pflanzen. Rabbiteye-Blaubeerpflanzen reagieren empfindlich auf handelsübliche Düngemittel. Die Texas A & M University empfiehlt, nur Ammoniumsulfat oder spezielle Azaleen- oder Kameliendünger zu verwenden. Wenden Sie sie in kleinen, häufigen Anwendungen an. Düngen Sie Highbush-Sorten mit einem 10-10-10-Dünger gemäß den Anweisungen des Herstellers. Alle Blaubeersträucher benötigen mindestens 1 bis 2 Zoll Wasser pro Woche. Bei heißen oder trockenen Bedingungen ist eine zusätzliche Bewässerung erforderlich.

  • Für maximales Wachstum und Produktivität pflanzen Sie die richtige Sorte oder Sorte in den empfohlenen Anbaugebieten.
  • Rabbiteye-Blaubeerpflanzen reagieren empfindlich auf handelsübliche Düngemittel. Die Texas A & M University empfiehlt, nur Ammoniumsulfat oder spezielle Azaleen- oder Kameliendünger zu verwenden.


Schau das Video: Heidelbeeren im eigenen Garten anbauen - Der Grüne Tipp kompakt (Kann 2022).