Interessant

So lagern Sie Taglilienzwiebeln für den Winter

So lagern Sie Taglilienzwiebeln für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nach der Ernte Ihrer Taglilienknollen ist es wichtig, sie richtig zu lagern, um Schimmel oder Fäulnis zu vermeiden und um zu verhindern, dass sie wurzeln und neues Wachstum aussenden, bevor sie im Frühjahr gepflanzt werden. Glücklicherweise ist es einfach, die Dinge richtig zu machen.

Entfernen Sie überschüssigen Schmutz von den Glühbirnen, indem Sie sie vorsichtig schütteln. Entfernen Sie hartnäckige Teile mit Ihren Händen.

Legen Sie die Lampen in einen Netzbeutel. Je größer der Beutel, desto mehr Glühbirnen können Sie darin aufbewahren, aber Sie möchten trotzdem Luftzirkulation haben, also nicht überfüllen. Lass viel Platz.

  • Nach der Ernte Ihrer Taglilienknollen ist es wichtig, sie richtig zu lagern, um Schimmel oder Fäulnis zu vermeiden und um zu verhindern, dass sie wurzeln und neues Wachstum aussenden, bevor sie im Frühjahr gepflanzt werden.
  • Je größer der Beutel, desto mehr Glühbirnen können Sie darin aufbewahren, aber Sie möchten trotzdem Luftzirkulation haben, also nicht überfüllen.

Lagern Sie die Taglilienzwiebeln für den Winter an einem kühlen, trockenen Ort. Die Luftfeuchtigkeit ist der Feind. Seien Sie also vorsichtig bei Trockneröffnungen und feuchten Kellern. Die ideale Temperatur liegt über dem Gefrierpunkt, ist aber nicht wärmer als 50 Grad Fahrenheit.

Hängen Sie die Taschen an den Aufbewahrungsort. Überprüfen Sie sie alle paar Tage auf Anzeichen von Feuchtigkeit oder Schimmel. Wenn Glühbirnen schimmeln, entfernen Sie sie und entsorgen Sie sie. Bewegen Sie die anderen Lampen in einen sauberen Netzbeutel, um zu verhindern, dass sich die Form ausbreitet.

  • Lagern Sie die Taglilienzwiebeln für den Winter an einem kühlen, trockenen Ort.
  • Bewegen Sie die anderen Lampen in einen sauberen Netzbeutel, um zu verhindern, dass sich die Form ausbreitet.

Geteilte Zwiebeln und Narzissen lagern

Graben Sie entlang der Außenkanten des Narzissenblumenbeets, um den Boden mindestens sechs Wochen nach dem Verblassen der letzten Blume zu lockern. Die beste Zeit zum Anheben der Zwiebeln ist, wenn die Blätter anfangen zu vergilben. Gehen Sie mit der Gartengabel vorsichtig um, damit Sie keine der Zwiebeln aufspießen. Schütteln Sie die Zwiebeln, um überschüssigen Schmutz zu entfernen. Legen Sie die Zwiebeln in ein flaches Trockenblech an einem kühlen Ort außerhalb der Sonne. Kranke oder verrottete Glühbirnen entfernen und wegwerfen. Drücken Sie die gerade zu teilenden Glühbirnen nicht auseinander. Behandeln Sie die Narzissenbirnen mit einem Fungizid, um ein Verrotten während der Lagerung zu verhindern und das freiliegende Fleisch neu geteilter Zwiebeln zu schützen. Pflanzen Sie die Zwiebeln im Herbst in ein gut durchlässiges Blumenbeet.

  • Graben Sie entlang der Außenkanten des Narzissenblumenbeets, um den Boden mindestens sechs Wochen nach dem Verblassen der letzten Blume zu lockern.
  • Pflanzen Sie die Zwiebeln im Herbst in ein gut durchlässiges Blumenbeet.

Geteilte Zwiebeln und Narzissen lagern

Graben Sie an den Außenkanten des Narzissenblumenbeets, um den Boden mindestens sechs Wochen nach dem Verblassen der letzten Blume zu lockern. Pflanzen Sie die Zwiebeln im Herbst in ein gut durchlässiges Blumenbeet.

  • Graben Sie entlang der Außenkanten des Narzissenblumenbeets, um den Boden mindestens sechs Wochen nach dem Verblassen der letzten Blume zu lockern.
  • Pflanzen Sie die Zwiebeln im Herbst in ein gut durchlässiges Blumenbeet.

Bewahren Sie für Netzbeutel die Produktbeutel mit Kartoffeln und Zwiebeln auf oder kaufen Sie Dessous-Beutel (zum Schutz empfindlicher Gegenstände in der Waschmaschine) in einem Dollar-Geschäft oder Supermarkt.


Schau das Video: Essbare Blüten: Hosta, Taglilie und Co. MDR Garten (Kann 2022).