Information

Hausmittel zur Bekämpfung von Milben an Wacholderbüschen

Hausmittel zur Bekämpfung von Milben an Wacholderbüschen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Spinnmilben sind ein häufiger Pflanzenschädling, der Wacholder besonders anzieht. Oft tötet der lokale Einsatz von Insektiziden die natürlichen Raubtiere dieser Milben ab, was zu einem noch größeren Befall führen kann. Um weitere Schäden durch den Einsatz von Pestiziden zu vermeiden, sollten Sie ein Hausmittel in Betracht ziehen, um Milben an Wacholder zu bekämpfen.

Stellen Sie sicher, dass Sie tatsächlich Spinnmilben haben. Wenn die Milben vorhanden sind, erkennen Sie kleine, vernetzte Bereiche in den Bereichen, in denen sich die Blätter und Stängel mit dem Hauptstamm verbinden. Außerdem werden Sie vergilbte und fallende Blätter bemerken. Wenn Sie genau hinschauen, können Sie die dunklen Punkte sehen, die Spinnmilben sind, die sich im Gurtband bewegen.

  • Spinnmilben sind ein häufiger Pflanzenschädling, der Wacholder besonders anzieht.
  • Wenn die Milben vorhanden sind, erkennen Sie kleine, vernetzte Bereiche in den Bereichen, in denen sich die Blätter und Stängel mit dem Hauptstamm verbinden.

Entfernen Sie totes und sterbendes Laub. Lassen Sie es nicht einfach auf den Boden fallen, da die Milben leicht wieder auf die Wacholderbüsche gelangen können. Tragen Sie Gartenhandschuhe und werfen Sie alle Abfälle in die Müllsäcke.

Spritzen Sie Ihre Wacholder ab. Verwenden Sie einen Gartenschlauch und hohen Druck. Dies wird wahrscheinlich das Laub loswerfen, aber es wird auch die Milben und ihre Netze wegspülen. Sie müssen dies alle drei Tage tun, um Milben abzuwaschen, die nach der ersten Behandlung aus übrig gebliebenen Eiern geschlüpft sind. Fahren Sie zwei Wochen lang fort.

  • Entfernen Sie totes und sterbendes Laub.
  • Dies wird wahrscheinlich das Laub loswerfen, aber es wird auch die Milben und ihre Netze wegspülen.

Kombinieren Sie den Reinigungsalkohol und das destillierte Wasser in der Sprühflasche. Verwenden Sie ein Verhältnis von 1 zu 1, sodass Sie bei Verwendung einer Tasse Alkohol auch eine Tasse destilliertes Wasser verwenden.

Sprühen Sie die Wacholderpflanzen mit der Reinigungsalkoholverdünnung ein. Es tötet die Milben bei Kontakt ab, verdunstet jedoch, bevor es die Pflanze verletzen kann. Stellen Sie sicher, dass Sie die Unterseite der Blätter dort einsprühen, wo sich die Milben möglicherweise verstecken. Sie können diese Behandlung jeden Tag wiederholen, bis die Milben vollständig verschwunden sind.

Wenn Sie Marienkäfer in Ihren Garten bringen, werden Sie Ihre Milben los. Sie müssen einen Händler konsultieren, um festzustellen, wie viele Marienkäfer Ihre Wacholder unterstützen können, da ihre Größe bestimmt, wie viele dieser Insekten Sie benötigen. Raubmilben können anstelle von Marienkäfern verwendet werden.


Schau das Video: Blattläuse effektiv u0026 ohne Chemie mit Rapsöl bekämpfen Anleitung. Schildläuse entfernen (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Tautaur

    Was geschieht?

  2. Barney

    So laden Sie Hilfe herunter

  3. Fars

    Ich kann Sie zu diesem Thema beraten und mich insbesondere engagiert an der Diskussion beteiligen.



Eine Nachricht schreiben