Information

Wie man verhindert, dass chinesische Ulmen säen

Wie man verhindert, dass chinesische Ulmen säen

digitales Ulmenbaumbild von Jesse-lee Lang von Fotolia.com

In North Carolina, New Jersey, Wisconsin und mehreren anderen Bundesstaaten der USA gilt die chinesische Ulme als invasive Pflanze. Laut dem Iowa Department of Natural Resources besteht eine der besten Möglichkeiten, die Ausbreitung der chinesischen Ulme zu kontrollieren, darin, die Ansiedlung neuer Bäume zu verhindern. Wenn Sie es sich nicht leisten möchten oder können, Ihre chinesische Ulme physisch von Ihrem Grundstück zu entfernen, können Sie verhindern, dass sie ihren Samen entwickelt.

Beobachten Sie Ihre chinesische Ulme auf Knospen- und Blütenproduktion ab dem späten Winter. Chinesische Ulmen bringen zwischen dem späten Winter und dem frühen Frühling sehr kleine grüne Blüten hervor. Die beste Zeit, um diese Blumen zu beschneiden, ist, während sie noch Knospen sind. Wenn Sie jedoch jederzeit beschneiden, bevor sie im Sommer ihre orange-braunen Früchte entwickeln, kann der Baum nicht säen.

  • In North Carolina, New Jersey, Wisconsin und mehreren anderen Bundesstaaten der USA gilt die chinesische Ulme als invasive Pflanze.
  • Wenn Sie jedoch jederzeit beschneiden, bevor sie im Sommer ihre orange-braunen Früchte entwickeln, kann der Baum nicht säen.

Verwenden Sie eine scharfe, desinfizierte Astschere, um die Knospen vom Baum abzuschneiden. Schneiden Sie knapp unter der Knospe in einem 45-Grad-Winkel. Beginnen Sie mit den Knospen am untersten Teil des Baumes. Sie können Ihre Schere desinfizieren, indem Sie sie in eine 10-prozentige Bleichlösung tauchen.

Beschneiden Sie die höheren Zweige der chinesischen Ulme mit einer Astschere. Wenn Sie eine Leiter verwenden müssen, um diese Zweige zu erreichen, tun Sie dies nur mit jemandem, der die Basis der Leiter stützt.

Sammeln Sie die Knospen und entsorgen Sie sie. Die Knospen können in Ihren Komposthaufen gelegt werden, falls Sie einen haben. Überprüfen Sie Ihren Baum in zwei oder drei Wochen auf Blüten, die Sie möglicherweise übersehen haben.

  • Verwenden Sie eine scharfe, desinfizierte Astschere, um die Knospen vom Baum abzuschneiden.

Wasser Eine chinesische Ulme

Führen Sie Ihren Zeigefinger in den Boden des Behälters des chinesischen Ulmenbonsai ein. Verschließen Sie den Abfluss Ihres Waschbeckens. Füllen Sie die Spüle mit lauwarmem Wasser. Lassen Sie die Bonsai das Wasser über die Drainagelöcher am Boden des Behälters aufsaugen. Wenn es sich immer noch trocken anfühlt, geben Sie mehr Wasser in die Spüle und lassen Sie es erneut einweichen. Überprüfen Sie täglich den Feuchtigkeitsgehalt des Bodens. Chinesische Ulmenbonsais in kleinen Behältern oder solche, die im Freien bei Wind und Sonne wachsen, müssen möglicherweise täglich gewässert werden. Bestimmen Sie die richtige Wassermenge für junge Bäume in ihrer ersten Saison. Geben Sie in warmen Klimazonen 2 Gallonen pro Zoll Stammdurchmesser. Gießen Sie junge Bäume leicht und geben Sie nur Wasser auf den Wurzelballen. Geben Sie jungen Bäumen, die im Frühling und Sommer gepflanzt werden, eine Bewässerung pro Woche, wenn Sie in einem kühlen Klima leben.

  • Führen Sie Ihren Zeigefinger in den Boden des Behälters des chinesischen Ulmenbonsai ein.
  • Bestimmen Sie die richtige Wassermenge für junge Bäume in ihrer ersten Saison.


Schau das Video: Bonsai - ein lebendes Kunstwerk für Zuhause (Januar 2022).