Interessant

Einheimische Pflanzen von Tennessee

Einheimische Pflanzen von Tennessee


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der vorteilhafteste Grund für die Verwendung einheimischer Pflanzen in Ihrer Landschaftsgestaltung ist die Gewissheit, dass die Umwelt perfekt für ihr Wachstum und ihre Pflege ist. Einheimische Pflanzen erfüllen auch die Bedürfnisse der lokalen Tierwelt nach Nisten, Fressen und anderen biologischen Anforderungen. Tennessee ist reich an einheimischen Bäumen, Sträuchern, Blumen und anderen Pflanzen zur Auswahl.

Schwarze Eiche

Die Black Oak stammt aus Tennessee. Pflanzen Sie es dort, wo Sie eine große Fläche haben, besonders wenn es hügelig ist und einen markanten Baum erfordert. Dieser Baum kann bis zu und über 50 Fuß hoch werden, manchmal bis zu 80 Fuß. Es hat eine Ausbreitung von bis zu 50 Fuß, seien Sie also vorsichtig, wenn Pflanzen, die Sonnenschein benötigen, um sie herum stehen. Es hat sehr große, grüne Blätter mit einer samtigen Unterseite, die im Herbst gelb werden. Vögel, große und kleine Säugetiere aus Tennessee nutzen die Schwarze Eiche, einschließlich der kleinen Eicheln. Es gedeiht in vielen Bodenarten und ermöglicht es Ihnen, das Ratespiel Ihres Bodentyps oder Ihrer Bodenmischung zu vermeiden.

  • Der vorteilhafteste Grund für die Verwendung einheimischer Pflanzen in Ihrer Landschaftsgestaltung ist die Gewissheit, dass die Umwelt perfekt für ihr Wachstum und ihre Pflege ist.
  • Es hat eine Ausbreitung von bis zu 50 Fuß, seien Sie also vorsichtig, wenn Pflanzen, die Sonnenschein benötigen, um sie herum stehen.

Schwarzäugige Susan

Die gebürtige Tennesseeerin, die schwarzäugige Susan, gilt als Staude. Anstelle einer Pflanze, die im Sommer nach einer Ruhephase sprießt, sät sie sich jedoch neu. Die Blume wird im allgemeinen Bereich, aber auch an anderen Stellen Ihrer Landschaftsgestaltung wieder auftauchen. Wenn Sie den Wildblumen-Look in Ihrem Garten mögen, ist dies die einheimische Blume für Sie. Die schwarzäugige Susan hat eine gänseblümchenartige Form mit einer dunkelbraunen, gewölbten Mitte und goldenen Blütenblättern. Es wächst zum Zeitpunkt der Reife auf etwa 2 Fuß oder etwas höher. Dieser Sommerblüher eignet sich gut für Standorte mit voller Sonne oder Halbschatten. Wenn Sie in einer ländlichen Gegend leben, ist es gut zu wissen, dass Hirsche sie nicht essen. Diese Blume ist eine Nahrungsquelle für die einheimischen Vögel, aber Sie werden kaum Schäden an der blühenden Pflanze bemerken.

  • Die gebürtige Tennesseeerin, die schwarzäugige Susan, gilt als Staude.
  • Diese Blume ist eine Nahrungsquelle für die einheimischen Vögel, aber Sie werden kaum Schäden an der blühenden Pflanze bemerken.

Amerikanische Stechpalme

Amerikanische Stechpalme ist mit ihren dunklen, glänzenden Blättern und leuchtend roten Beeren eine schöne Ergänzung zur Landschaftsgestaltung. Es bevorzugt eine feuchte Umgebung, aber nur einen teilweisen bis vollschattigen Standort. Dies ist ein Vorteil beim Pflanzen unter oder um große Bäume. Diese immergrüne Pflanze kann bis zu 50 Fuß hoch werden, wenn sie nicht zugeschnitten wird. Beide Geschlechter der Pflanze werden benötigt, um die schönen Beeren zu produzieren, die von Vögeln gefressen werden. Es blüht im Frühjahr kleine weiße Blüten, aber erst, wenn es ungefähr vier oder fünf Jahre alt ist. Es ist eine perfekte Innendekoration für den Urlaub, aber seien Sie vorsichtig mit den stacheligen Blättern, wenn Sie Zweige von der Pflanze abschneiden. Sie haben die Wahl, die amerikanische Stechpalme je nach Pflanzen und Beschneiden als Baum, Busch oder Hecke zu verwenden.

  • Amerikanische Stechpalme ist mit ihren dunklen, glänzenden Blättern und leuchtend roten Beeren eine schöne Ergänzung zur Landschaftsgestaltung.
  • Sie haben die Wahl, die amerikanische Stechpalme je nach Pflanzen und Beschneiden als Baum, Busch oder Hecke zu verwenden.


Schau das Video: Ganzjahres Insekten und Vogelnährhecke - Meistersprechstunde Klassiker (Kann 2022).