Information

Wie man Blumen mit Borax konserviert

Wie man Blumen mit Borax konserviert


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

getrocknete Pflanzen Bild von Leonid Nyshko von Fotolia.com

Durch das Trocknen von Blumen können Sie die Schönheit für viele Jahre aus Ihrem Frühlings- und Sommergarten bewahren. Borax ist ein leicht verfügbarer Haushaltsreiniger, der beim Trocknen von Blumen auch als Austrocknung wirkt. Borax funktioniert so gut, dass es die Blüten übertrocknen kann, wenn das Boraxpulver vor der Verwendung nicht zuerst verdünnt wird.

Mischen Sie einen Teil Borax mit einem Teil Sand. Wenn Sie möchten, können Sie Maismehl anstelle von Sand verwenden. Legen Sie eine 2-Zoll-Schicht der Borax-Mischung in eine Box.

  • Durch das Trocknen von Blumen können Sie die Schönheit für viele Jahre aus Ihrem Frühlings- und Sommergarten bewahren.
  • Borax funktioniert so gut, dass es die Blüten übertrocknen kann, wenn das Boraxpulver vor der Verwendung nicht zuerst verdünnt wird.

Entfernen Sie beschädigte oder verfärbte Blütenblätter von den Blüten. Schneiden Sie den Stiel so ab, dass nur 1 Zoll aus der Rückseite der Blume herausragt.

Legen Sie die Blumen mit der Vorderseite nach oben auf den Borax. Drücken Sie den Stiel vorsichtig in die Boraxschicht, sodass die Blüten direkt auf dem Borax ruhen. Lassen Sie zwischen den Blüten einen Abstand von 1 Zoll.

Sieben Sie die Boraxmischung auf die Blüten, bis sie vollständig bedeckt sind. Drücken Sie den Borax mit einem Zahnstocher vorsichtig zwischen die Blütenblattschichten, um die Form der Blume beizubehalten.

Lassen Sie die Blume sieben Tage in der Mischung. Decken Sie ein Blütenblatt vorsichtig auf und drücken Sie nach Ablauf der sieben Tage vorsichtig darauf. Wenn sich das Blütenblatt kühl und feucht anfühlt, decken Sie es erneut für weitere sieben Tage ab. Wenn es sich trocken anfühlt, ist es Zeit, die Blume zu entfernen.

  • Entfernen Sie beschädigte oder verfärbte Blütenblätter von den Blüten.
  • Drücken Sie den Stiel vorsichtig in die Boraxschicht, sodass die Blüten direkt auf dem Borax ruhen. Lassen Sie zwischen den Blüten einen Abstand von 1 Zoll.

Bürsten Sie die Boraxmischung von der Oberseite der Blumen. Schieben Sie Ihre Finger unter die Blume und heben Sie sie aus dem Borax heraus. Bewahren Sie die getrockneten Blumen in einer versiegelten Plastiktüte auf, bis Sie sie verwenden können.

Pflücken Sie Blumen, wenn sie fast vollständig geöffnet sind, und wählen Sie die gesündesten und am wenigsten beschädigten Blüten zum Trocknen aus.

Befestigen Sie Blumendraht am 1-Zoll-Stiel und ordnen Sie damit die Blumen an. Die eigentlichen Stängel trocknen normalerweise nicht gut und sind nicht sehr stark.

Feuchtigkeit ruiniert schnell getrocknete Blumen. Bewahren Sie sie immer an einem trockenen Ort auf und stellen Sie sie nicht in Küchen, Badezimmern oder anderen feuchten Bereichen auf.


Schau das Video: Magical Four Seasons - Wie trockne ich die Blüte einer Hortensie? (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. King

    Egal was

  2. Maki

    Herzlichen Glückwunsch, Sie haben eine wunderbare Idee besucht

  3. Vijar

    Dies hier, wenn ich mich nicht irre.

  4. Fontayne

    Ist komplett umsonst.



Eine Nachricht schreiben