Information

Stephanotis vermehren

Stephanotis vermehren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die zarte und entzückende Stephanotis ziert nicht nur viele Brautsträuße, sondern ist auch eine geeignete Zimmerpflanze. Durch die Verwendung einer gesunden Stephanotis-Pflanze können Sie eine neue Stephanotis-Pflanze aus einem Stängelschnitt vermehren. Sorgen Sie für die richtige Wurzelumgebung und das Schneiden wird zu einer weiteren lebendigen Stephanotis-Pflanze.

Schneiden Sie mit der Astschere einen grünen und üppigen Stiel aus der Stephanotis-Pflanze. Machen Sie den Stiel ungefähr 6 Zoll lang und schneiden Sie ihn unmittelbar über einem Blattknoten ab. Schneiden Sie den Stiel etwas kürzer, indem Sie ihn direkt unter dem nächsten Blattknoten abschneiden und die Blätter von der Unterseite 2 bis 3 Zoll des Stiels entfernen, um sicherzustellen, dass sich keine Blätter unter der Erde befinden.

  • Die zarte und entzückende Stephanotis ziert nicht nur viele Brautsträuße, sondern ist auch eine geeignete Zimmerpflanze.
  • Sorgen Sie für die richtige Wurzelumgebung und das Schneiden wird zu einer weiteren lebendigen Stephanotis-Pflanze.

Kombinieren Sie einen Teil Torfmoos und einen Teil Perlit im Pflanzbehälter und mischen Sie die beiden Zutaten gut. Sprühen Sie die Oberfläche des Vergussmediums mit der Sprühflasche ein, um es zu befeuchten.

Setzen Sie die unteren 2 Zoll des Stephanotis-Stiels in das Wurzelhormon ein und setzen Sie den Stiel in die Mitte des Pflanzbehälters ein, wobei Sie ihn 2 Zoll unter den Boden drücken. Festigen Sie den Boden vorsichtig mit Ihren Fingern um den Stiel, um sicherzustellen, dass er aufrecht bleibt.

Setzen Sie den Pflock in das Pflanzmedium ein, damit die Plastiktüte den Stiel nicht berührt. Legen Sie die Plastiktüte über den Behälter und befestigen Sie sie mit dem Gummiband am Behälter.

Stellen Sie den Behälter an einem Ort auf, der indirektem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Wenn Ihnen ein solcher natürlicher Ort fehlt, stellen Sie den Behälter unter ein fluoreszierendes Licht.

  • Kombinieren Sie einen Teil Torfmoos und einen Teil Perlit im Pflanzbehälter und mischen Sie die beiden Zutaten gut.
  • Setzen Sie die unteren 2 Zoll des Stephanotis-Stiels in das Wurzelhormon ein und setzen Sie den Stiel in die Mitte des Pflanzbehälters ein, wobei Sie ihn 2 Zoll unter den Boden drücken.

Entfernen Sie die Plastiktüte jeden Tag und sprühen Sie die Bodenoberfläche mit der Sprühflasche ein, um den Boden zu sättigen. Decken Sie den Behälter jedes Mal wieder ab.

Überprüfen Sie die Wurzelbildung innerhalb von ein bis zwei Wochen. Wenn Sie am Stephanotis-Stamm neues Wachstum sehen, deutet dies darauf hin, dass Wurzeln unter der Erde wachsen. Ziehen Sie vorsichtig am Stiel. Wenn der Stiel Ihren Schleppern widersteht, deutet dies auf Wurzeln hin, die sich unter der Erde bilden. Lassen Sie die Plastiktüte auf einer Seite offen, nachdem Sie Wurzeln gebildet haben, um den Stiel an weniger feuchte Luft zu gewöhnen. Bewässern Sie den Boden weiterhin jeden Tag.

  • Entfernen Sie die Plastiktüte jeden Tag und sprühen Sie die Bodenoberfläche mit der Sprühflasche ein, um den Boden zu sättigen.
  • Ziehen Sie vorsichtig am Stiel. Wenn der Stiel Ihren Schleppern widersteht, deutet dies auf Wurzeln hin, die sich unter der Erde bilden.

Entfernen Sie die Plastiktüte eine Woche, nachdem die Wurzeln sichtbar sind. Lassen Sie die neue Stephanotis-Pflanze noch zwei Wochen an derselben Stelle wachsen und geben Sie ihr regelmäßig Wasser, damit der Boden nicht austrocknet. Pflanzen Sie die Pflanze nach Ablauf der zwei Wochen in einen größeren Behälter, der mit basischer Blumenerde gefüllt ist.


Schau das Video: Alocasia-Long Indoor Plant (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Bowyn

    SOLLTE AUSSEHEN)))

  2. Gardar

    Diese Version ist veraltet

  3. Fauktilar

    Es tut mir leid, das hat sich eingegriffen ... diese Situation ist mir bekannt. Ich lade zur Diskussion ein.

  4. Wilfryd

    Ich bin bereit, Ihren Link auf meiner Website zu platzieren, ich mochte Ihr Material sehr.

  5. Ariss

    Was für ein schöner Satz

  6. Haven

    Wundervolle Idee



Eine Nachricht schreiben