Sammlungen

Wie man Gras dort anbaut, wo es einst Zement war

Wie man Gras dort anbaut, wo es einst Zement war



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gras wächst in vielen Klimazonen und unter verschiedenen Bodenbedingungen. Um einen gesunden Rasen zu gewährleisten, müssen Sie vor dem Pflanzen und während der Wartungszeit die notwendigen Nährstoffe bereitstellen. Bereiche, die zuvor Beton enthielten, erfordern besondere Überlegungen beim Pflanzen von neuem Gras.

Entfernen Sie alle Spuren der vorherigen Betonkonstruktion. Verwenden Sie eine Schaufel oder eine Gartenhacke, um alle Rückstände von der Pflanzstelle zu entfernen. Kratzen Sie abgebrochene Betonstücke ab und ziehen Sie alle darunter liegenden Bewehrungsstäbe und Metallbinder aus dem Beton heraus. Überprüfen Sie den alten Beton auf Kiesschichten. Entfernen Sie den Kies, um eine glatte Oberfläche des nackten Bodens zu erhalten.

  • Gras wächst in vielen Klimazonen und unter verschiedenen Bodenbedingungen.
  • Entfernen Sie den Kies, um eine glatte Oberfläche des nackten Bodens zu erhalten.

Lösen Sie die gepackte Oberfläche mit einer Gartenfräse. Wiederholen Sie zahlreiche Durchgänge mit der Pinne, um die oberen paar Zentimeter des komprimierten Bodens zu lösen. Werfen Sie Steine, Wurzeln oder andere Ablagerungen aus den Klingen der Pinne. Viele Bauarbeiten, einschließlich Betonarbeiten, entfernen den Mutterboden von der Oberfläche. Ersetzen Sie den Mutterboden, wenn Ihre Pflanzstelle weniger als 5 bis 7 Zoll Mutterboden enthält.

Testen Sie den Boden mit einem Bodentest-Kit. Befolgen Sie die im Kit enthaltenen Anweisungen, um Bodenproben von Ihrem Pflanzort zu entfernen. Die Testergebnisse enthalten Anweisungen zum Hinzufügen von Bodennährstoffen, um die Qualität Ihres vorhandenen Bodens zu verbessern. Kaufen Sie die empfohlenen Bodenzusätze und fügen Sie sie mit Ihrer Gartenfräse in Ihren vorhandenen Boden ein.

  • Lösen Sie die gepackte Oberfläche mit einer Gartenfräse.
  • Befolgen Sie die im Kit enthaltenen Anweisungen, um Bodenproben von Ihrem Pflanzort zu entfernen.

Glätten Sie den gelösten Boden mit einem Gartenharken und verteilen Sie die Grassamen gemäß den Anweisungen auf Ihrer Samenpackung. Stellen Sie in den ersten Wochen genügend Wasser zur Verfügung, um den Boden leicht feucht zu halten. Vermeiden Sie es, in dieser frühen Phase auf dem Rasen zu laufen.

Gießen Sie Ihren neuen Rasen bis in die Tiefe der Wurzeln. Überprüfen Sie dies, indem Sie einen Finger in den Boden in der Nähe der Grashalme einführen. Der Boden auf dieser Ebene sollte leicht kühl und feucht sein.

Stellen Sie sicher, dass der Grad Ihres Rasens nach dem Entfernen des Betons von Ihrem Haus und anderen Strukturen abfällt. Beheben Sie alle Sortenprobleme, bevor Sie Ihr neues Gras pflanzen.


Schau das Video: Das STÄRKSTE GRAS DER WELT (August 2022).