Sammlungen

So identifizieren Sie Hickory Wood

So identifizieren Sie Hickory Wood

Hickorybäume werden sowohl für ihre Nüsse als auch für ihr Holz geerntet. Glücklicherweise weist Hickoryholz im Vergleich zu anderen Holzarten einige Unterscheidungsmerkmale auf, die die Identifizierung erleichtern.

Schauen Sie sich die Farbe des gealterten Holzes an, das sich auf der Innenseite des Hickorybaumstamms befand. Dies nennt man das Kernholz. Hickory-Kernholz hat eine rotbraune oder braune Farbe.

  • Hickorybäume werden sowohl für ihre Nüsse als auch für ihr Holz geerntet.
  • Heutzutage wird Hickoryholz auch zum Räuchern, Härten und Grillen von Fleisch verwendet, um ihnen den ausgeprägten Hickorygeschmack zu verleihen.

Schauen Sie sich die Farbe des jungen Holzes an, das sich außen am Baumstamm befand. Dies nennt man Splintholz. Hickory-Splintholz hat eine cremefarbene oder weiße Farbe. Der extreme Kontrast der beiden Farben ist eine besondere Eigenschaft von Hickoryholz und befindet sich häufig auf demselben Holzstück.

Untersuche das Korn. Die Maserung von Hickoryholz ist normalerweise gerade, aber es kann einige unregelmäßige Wellen geben.

Fühle die Textur. Hickoryholz ist im Vergleich zu anderen Hölzern etwas grob.

  • Schauen Sie sich die Farbe des jungen Holzes an, das sich außen am Baumstamm befand.
  • Der extreme Kontrast der beiden Farben ist eine besondere Eigenschaft von Hickoryholz und befindet sich häufig auf demselben Holzstück.

Identifizieren Sie einen Shagbark Hickory Tree

Der Shagbark-Hickory-Baum wächst auf natürliche Weise in den Winterhärtezonen 5 bis 8A des US-Landwirtschaftsministeriums. Beachten Sie jedoch, dass der Baum auch in anderen Gebieten kultiviert werden kann. Jedes Blatt ist 4 bis 8 Zoll lang und grün mit einer gelben Herbstfarbe. Jeder Zweig hat auch einen anderen Satz Blätter, die einander gegenüber wachsen. Die Spitzen der Blätter des Shagbark-Hickory-Baums haben dichte Gruppen von Haaren, die einzeln ziemlich dünn sind. Die Rinde eines jungen Shagbark-Hickory-Baums ist braun, wird aber mit zunehmendem Alter grau. Schauen Sie sich die markanten Knospen des Baumes an. Suchen Sie die Frucht des Baumes mit einem Durchmesser von etwa 1 Zoll. Während es reift, entwickelt es mehrere Grate. Öffnen Sie die Frucht mit einem Messer.

  • Der Shagbark-Hickory-Baum wächst auf natürliche Weise in den Winterhärtezonen 5 bis 8A des US-Landwirtschaftsministeriums.
  • Beachten Sie jedoch, dass der Baum auch in anderen Gebieten kultiviert werden kann.
  • Die Rinde eines jungen Shagbark-Hickory-Baums ist braun, wird aber mit zunehmendem Alter grau.


Schau das Video: Identifyingsplitting various tree species blocks into firewood (Januar 2022).