Information

Wie man Leyland Cypress tötet

Wie man Leyland Cypress tötet


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zypressen-Kiefern-Bild von Stacey Lynn Payne von Fotolia.com

Leyland-Zypresse (Cupressocyparis leylandil) oder Leylandii ist ein schnell wachsender immergrüner Baum, der hauptsächlich als Hecken und Sichtschutz in der Landschaftsgestaltung verwendet wird. Obwohl die Leyland-Zypresse etwas flache Wurzeln hat, die nicht unbedingt das Fundament benachbarter Strukturen bedrohen, hat ein Hausbesitzer manchmal keine andere Wahl, als sie zu töten und von seinem Eigentum zu entfernen.

Verdünnen Sie den Baum so weit wie möglich, damit er leichter herunterfällt. Schneiden Sie Äste und Laub von den Seiten des Baumes mit einer Astschere ab. Bestimmen Sie die Richtung, in die es fallen soll, und stellen Sie sicher, dass keine Gebäude, Stromleitungen oder Strukturen im Weg sind.

Machen Sie drei Schnitte mit einer Axt, damit die Leyland-Zypresse fällt. Machen Sie einen Schnitt nach unten, der in einem Winkel von 45 Grad ein Drittel des Rumpfes durchdringt. Machen Sie einen zweiten horizontalen Schnitt, um den tiefsten Punkt des ersten zu erreichen, und bilden Sie einen Keil, der den Leyland-Zypressenbaum dreht. Entfernen Sie den Keil vorsichtig.

  • Leyland-Zypresse (Cupressocyparis leylandil) oder Leylandii ist ein schnell wachsender immergrüner Baum, der hauptsächlich als Hecken und Sichtschutz in der Landschaftsgestaltung verwendet wird.
  • Machen Sie einen zweiten horizontalen Schnitt, um den tiefsten Punkt des ersten zu erreichen, und bilden Sie einen Keil, der den Leyland-Zypressenbaum dreht.

Stellen Sie sich auf die andere Seite des Baumes und machen Sie einen endgültigen horizontalen Schnitt, der 3 bis 5 Zoll höher als die Spitze des Keils ist. Der Leyland-Zypressenbaum beginnt auf die andere Seite zu fallen, wenn der Schnitt eine bestimmte Tiefe im Stamm erreicht.

Den restlichen Stumpf mit einer Kettensäge oder Axt hacken, um ihn so nah wie möglich an den Boden zu bringen. Schneiden Sie die Oberseite des Stumpfes mehrmals in Scheiben, damit das Herbizid schneller in das darunter liegende Gewebe eindringen kann.

Gießen, bürsten oder sprühen Sie ein Glyphosat-Herbizid über die Schnitte im Stumpf, damit es die Wurzeln der Leyland-Zypresse erreicht und diese abtötet. Untersuchen Sie den Baum jeden zweiten Tag auf Anzeichen von Sterben und wenden Sie das Herbizid bis zu einer Woche lang erneut an, um sicherzustellen, dass Sie alle Wurzeln abtöten.

Graben Sie mit einer Schaufel einen Graben um den Stumpf und entfernen Sie ihn aus dem Boden. Trennen Sie alle toten Wurzeln in kleinere Stücke und heben Sie sie ebenfalls vom Boden ab, um sicherzustellen, dass kein Stück zurückbleibt. Dies verhindert, dass die Leyland-Zypresse wieder sprießt.

  • Stellen Sie sich auf die andere Seite des Baumes und machen Sie einen endgültigen horizontalen Schnitt, der 3 bis 5 Zoll höher als die Spitze des Keils ist.
  • Der Leyland-Zypressenbaum beginnt auf die andere Seite zu fallen, wenn der Schnitt eine bestimmte Tiefe im Stamm erreicht.

Überprüfen Sie, ob Genehmigungen erforderlich sind, bevor Sie einen Baum fällen und töten. Die Regeln für das Fällen von Bäumen variieren in verschiedenen Bereichen. Den Stamm und die Zweige der gefallenen Leyland-Zypresse in kleinere Abschnitte schneiden und für Brennholz verwenden. Entfernen Sie den Stumpf sofort, um zu verhindern, dass er die freiliegende Wunde auf natürliche Weise heilt und nachwächst. Tragen Sie beim Umgang mit und bei der Verwendung von Herbiziden Handschuhe und eine Gesichtsmaske. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers.


Schau das Video: Rooting Huge Leyland Cypress Cuttings From Storm Damaged Trees (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Ya'qub

    Beurteilen Sie nicht offtopisch. Aber mein RSS nimmt Ihren Feed nicht auf, ich und so und so schreibt, dass der verbotene Befehl. Ich muss dich jeden Tag persönlich besuchen, genau wie ich zur Arbeit gehe. Richtig, ich habe bereits das ganze neue in einer Woche gelesen. Themen, die Sie haben, sind so, dass sie für die Seele und auch für die Brieftasche eingehen - und ich möchte das tun und sie benutzen. Bis Freitag.

  2. Aescford

    Es tut mir leid, das hat sich eingegriffen ... diese Situation ist mir bekannt. Ich lade zur Diskussion ein.

  3. Cuthbert

    Ich kann jetzt nicht an der Diskussion teilnehmen - es gibt keine Freizeit. Ich werde veröffentlicht - ich werde die Meinung zu dieser Frage unbedingt zum Ausdruck bringen.

  4. Tygoll

    Dies ist die kostbare Münze

  5. Kennelly

    Sie machen einen Fehler. Ich kann meine Position verteidigen. Schicke mir eine PN per PN, wir reden.

  6. Galkree

    Diese Frage wird nicht besprochen.



Eine Nachricht schreiben