Interessant

Wie man Grasquadrate pflanzt

Wie man Grasquadrate pflanzt

Gras wird nach zwei Methoden angebaut - Samen pflanzen oder Gras legen. Sod ist teurer, weil Sie für die Anstrengungen anderer bezahlen, die mit dem Anbau verbunden sind. Sod ist in verschiedenen Gräsern erhältlich, um den individuellen Bedürfnissen und klimatischen Bedingungen des Gebiets gerecht zu werden. Es ist in Streifen erhältlich, die auf einen bestimmten Bereich zugeschnitten werden können.

Messen Sie den Bereich, in dem Sie Grasquadrate pflanzen möchten. Dies kann der gesamte Rasen sein oder bestimmte Abschnitte davon, in denen normales Gras nicht wächst, was dem Rasen insgesamt ein unansehnliches Aussehen verleiht.

  • Gras wird nach zwei Methoden angebaut - Samen pflanzen oder Gras legen.
  • Grassamen, obwohl billiger, brauchen länger, um zu sprießen, sich im Boden zu etablieren und zu wachsen, während Grasnarben vorgewachsenes Gras ist, das Sie für einen sofortigen Rasen über die Pflanzfläche legen.

Entfernen Sie alle Unkräuter, Steine ​​und Pflanzenreste von der Pflanzstelle und sammeln Sie sie in einer Schubkarre, um sie zu entsorgen. Verwenden Sie eine Schaufel, um 4 Zoll des Bodens zu graben, um ihn zu belüften, und brechen Sie große Klumpen in kleinere handliche Stücke. Fügen Sie dem Boden eine Schicht organischer Substanz wie Kompost hinzu, die ihn konditioniert und die für das Gedeihen wichtigen Nährstoffe liefert. Bewässern Sie die Stelle und bis sie so ist, dass der Conditioner tief in die Tiefe geht. Stellen Sie sicher, dass der Boden feucht ist.

Kaufen Sie Rasen von Ihrem örtlichen Kindergarten oder Ihrer Rasenfarm. Sod ist als gerollte Streifen erhältlich und muss sofort gelegt werden, damit sie nicht austrocknen. Stellen Sie den Rasen in einen schattigen Bereich, wenn Sie eine Weile warten müssen, und besprühen Sie die Wurzeln häufig, um ihnen die notwendige Feuchtigkeit zuzuführen.

  • Entfernen Sie alle Unkräuter, Steine ​​und Pflanzenreste von der Pflanzstelle und sammeln Sie sie in einer Schubkarre, um sie zu entsorgen.
  • Stellen Sie den Rasen in einen schattigen Bereich, wenn Sie eine Weile warten müssen, und besprühen Sie die Wurzeln häufig, um ihnen die notwendige Feuchtigkeit zuzuführen.

Verwenden Sie eine Schaufel oder ein einfaches Universalmesser, um die Rasenstreifen in 1 oder 2 Fuß große Quadrate zu zerbrechen. Platzieren Sie vorsichtig ein Quadrat über der Pflanzstelle und drücken Sie es vorsichtig nach unten, um einen guten Kontakt zwischen Wurzeln und Boden zu gewährleisten. Legen Sie ein weiteres Quadrat bündig gegen das vorherige und achten Sie darauf, dass sich die Kanten treffen und keine Lücken zwischen den Nähten vorhanden sind. Legen Sie auf diese Weise weitere Grasquadrate, bis Ihre gesamte Fläche bedeckt ist.

Drücken Sie den Pflanzbereich vorsichtig zusammen, um Luftblasen zu entfernen und einen guten Kontakt zwischen den Wurzeln und dem Boden herzustellen, damit sich der Rasen schneller etablieren kann.

Bewässern Sie den Bereich mit einem Gartenschlauch bei mittlerer Einstellung. Gießen Sie es in den ersten zwei Wochen täglich und verjüngen Sie es für weitere drei Wochen alle drei bis vier Tage. Tief gießen, damit sich die Wurzeln in den Boden graben. Reduzieren Sie an regnerischen Tagen das Gießen.

  • Verwenden Sie eine Schaufel oder ein einfaches Universalmesser, um die Rasenstreifen in 1 oder 2 Fuß große Quadrate zu zerbrechen.
  • Drücken Sie den Pflanzbereich vorsichtig zusammen, um Luftblasen zu entfernen und einen guten Kontakt zwischen den Wurzeln und dem Boden herzustellen, damit sich der Rasen schneller etablieren kann.


Schau das Video: Zitronenbaum selber ziehen - exotische Pflanzen züchten. Anleitung Zitronenpflanze aus Kern - DIY (Januar 2022).