Interessant

So wählen Sie einen Rasenmäher

So wählen Sie einen Rasenmäher


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Rasenmäher Mann Bild von feisty von Fotolia.com

Wählen Sie beim Kauf eines neuen Rasenmähers eine Größe und Leistung, die der Größe und dem Layout Ihres Rasens entsprechen, und stellen Sie sicher, dass Sie den Rasenmäher ordnungsgemäß lagern und warten können. Wenn Sie diese Auswahl innerhalb Ihres Budgets halten, finden Sie einen guten Rasenmäher.

Finden Sie die Größe des Mähers für Ihren Mähbereich heraus. Dies ist nicht dasselbe wie die Berechnung der Größe des zu mähenden Grundstücks. Nehmen Sie die Gesamtgröße des Grundstücks und schätzen Sie den Prozentsatz der Freifläche; Dies ist die Gesamtfläche abzüglich eines Prozentsatzes für Bäume, Bürsten, unbewegliche Gegenstände und Hindernisse wie Abflussrohre, Zäune und Pools. Verwenden Sie für enge und kleine Flächen kleinere Mäher und Mäher mit Nulldrehradius. Diese Mäher eignen sich gut für alles von 1/2 Morgen bis zwei Morgen. Große Mäher benötigen mehr Spielraum. Mäher mit einem Radius von null drehen können sich im Stillstand drehen. Dies ist praktisch, um Ecken zu schneiden und sich umzudrehen, ohne rückwärts zu schalten. Verwenden Sie größere Rasenmäher oder Gartentraktoren für große, offene Bereiche, in denen die Manövrierfähigkeit kein großes Problem darstellt, aber große Bodenflächen abgedeckt werden.

  • Wählen Sie beim Kauf eines neuen Rasenmähers eine Größe und Leistung, die der Größe und dem Layout Ihres Rasens entsprechen, und stellen Sie sicher, dass Sie den Rasenmäher ordnungsgemäß lagern und warten können.
  • Verwenden Sie kleinere Mäher und Mäher mit Nulldrehradius für enge und kleine Flächen. Diese Mäher eignen sich gut für alles von 1/2 Morgen bis zwei Morgen.

Berechnen Sie Ihr Budget für den Rasenmäher. Reitmäher können bei 1.000 US-Dollar beginnen, und Anbaugeräte und andere Optionen können die Kosten schnell erhöhen. Bestimmen Sie die Kosten, die Sie sicher handhaben können, und ermitteln Sie die geringste Menge an Ausrüstung, die Sie für die Arbeit benötigen, bevor Sie sich ein Maschinenteil ansehen.

Entscheiden Sie, wie groß die Klinge sein soll. Dadurch wird festgelegt, wie groß das Mähdeck für Ihre Anforderungen sein muss. Kleine Mähdecks mit einem Radius von bis zu 32 Zoll können für kleine Höfe und Bereiche verwendet werden, in denen aufgrund von Hindernissen der Freiraum begrenzt ist. Verwenden Sie ein Mähmesser von 32 bis 48 Zoll für Rasenflächen von mehr als einem Morgen. Je größer der Rasen ist, desto größer sollten das Mähdeck und das Messer sein, damit der Auftrag schneller ausgeführt werden kann. Beachten Sie das Budget bei der Auswahl der Klingengröße, da längere Klingen mehr kosten.

  • Berechnen Sie Ihr Budget für den Rasenmäher.
  • Je größer der Rasen ist, desto größer sollten das Mähdeck und das Messer sein, damit der Auftrag schneller ausgeführt werden kann.

Wählen Sie den Typ des Mähdecks. Mähdecks sind aus Kunststoff, Aluminium und Stahl erhältlich. Die ersten beiden Optionen sind billiger, aber die dritte Option ist haltbarer. Untersuche den Rasen. Ein Kunststoff- oder Aluminiumdeck kann glatte, flache Oberflächen verarbeiten, da die Wahrscheinlichkeit einer Beschädigung minimal ist. Stahl eignet sich besser für Rasenflächen mit Wurzeln und Steinen, Unebenheiten, Einbrüchen und Löchern sowie anderen Veränderungen der Bodenoberfläche.

Entscheiden Sie, wie viel PS Sie benötigen. Die Leistung entspricht der Geschwindigkeit des Messers, der Rotationsrate des Messers und der Geschwindigkeit des Mähers. Rasenmäher reiten von 12 bis 18 PS. Große, offene Rasenflächen können mehr Leistung bewältigen, damit Sie die Arbeit schneller erledigen können. Kleine Rasenflächen oder Rasenflächen mit vielen Hindernissen können weniger Leistung verbrauchen, da hohe Geschwindigkeiten für sie wenig nützlich sind.

  • Wählen Sie den Typ des Mähdecks.
  • Große, offene Rasenflächen können mehr Leistung bewältigen, damit Sie die Arbeit schneller erledigen können.

Sehen Sie sich Ihre Speicherkapazität an. Aufsitzrasenmäher sollten sicher aufbewahrt werden, damit sie viele Jahre in gutem Zustand sind. Je nach Größe des Mähers benötigen Sie möglicherweise einen kleinen Schuppen oder eine Garage. Messen Sie Ihren Speicherbereich, um eine gute Vorstellung vom Raum zu erhalten. Bestimmen Sie die Breite und Länge des Rasenmähers und addieren Sie dann 3 Fuß zu beiden Zahlen, damit Sie während der Lagerung um den Mäher herumgehen können.

Denken Sie an die Wartung. Denken Sie daran, dass große Rasenmäher Motoren verwenden, die denen in Kraftfahrzeugen ähneln, mit Filtern, Schläuchen, elektronischen Bauteilen und Antriebsketten, Zahnrädern und Getrieben. Wenn Sie mit der Wartung eines Autos nicht zufrieden sind, möchten Sie möglicherweise keinen großen Aufsitzmäher warten. Wenn nicht genügend Wartungsarbeiten durchgeführt werden, kann dies später zu erheblichen Problemen führen.

  • Sehen Sie sich Ihre Speicherkapazität an.
  • Bestimmen Sie die Breite und Länge des Rasenmähers und addieren Sie dann 3 Fuß zu beiden Zahlen, damit Sie während der Lagerung um den Mäher herumgehen können.


Schau das Video: Kosiarka wrzecionowa z napędem DENNIS G860 - recenzja i praca maszyną. (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Golligan

    In der Tat und wie ich es früher nicht bemerkte

  2. Khan

    I ask forgiveness that I intervene, but I propose to go by another way.

  3. Tygoshakar

    Kann sein.

  4. Nelek

    Es tut mir leid, das hat sich eingegriffen ... diese Situation ist mir bekannt. Schreiben Sie hier oder in PM.

  5. Smith

    Entschuldigen Sie mich für das, was ich hier bin, um mich zu stören… vor kurzem. Aber sie stehen dem Thema sehr nahe. Sie können bei der Antwort helfen.

  6. Colan

    Bemerkenswerterweise ist es die lustige Antwort



Eine Nachricht schreiben