Information

Wie man Pflaumenbäume vermehrt

Wie man Pflaumenbäume vermehrt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Pflaumenbäume wachsen aus Samen oder vermehren sich durch Stecklinge oder Pfropfen. Pflaumenbäume aus Stecklingen sind genauso gut wie gepfropfte Bäume und kommen früher in Produktion. Die empfohlene Methode zur Vermehrung von Pflaumenbäumen sind Stecklinge. Nehmen Sie im Frühjahr einen Schnitt vom Pflaumenbaum, wenn die ersten Blütenknospen erscheinen.

Wählen Sie einen Trieb mit einem Durchmesser von ungefähr einem Achtel Zoll und schneiden Sie ein 6 Zoll langes Stück ab. Entfernen Sie alle bis auf die obersten drei oder vier Blätter.

  • Pflaumenbäume wachsen aus Samen oder vermehren sich durch Stecklinge oder Pfropfen.
  • Die Vermehrung durch Pflaumenbaumstecklinge ist zuverlässiger und bringt viel früher einen Obstbaum hervor.

Entfernen Sie die Rinde vom unteren Zoll des Schnitts.

Legen Sie den Schnitt in ein feuchtes Wurzelmedium, das zu gleichen Teilen aus Torf und sauberem Sand besteht.

Halten Sie eine hohe Luftfeuchtigkeit mit einem Luftbefeuchter oder durch Besprühen der Stecklinge aufrecht. Halten Sie das Wurzelmedium feucht, aber nicht nass.

Warten Sie fünf bis sieben Wochen, bis die Stecklinge ein gutes Wurzelsystem entwickelt haben. Wenn sich die Wurzeln gebildet haben, reduzieren Sie allmählich den Nebel, damit die Pflanzen abhärten können. Nur wässern, wenn die Oberfläche des Wurzelmediums austrocknet.

  • Entfernen Sie die Rinde vom unteren Zoll des Schnitts.

Transplantieren Sie den Schnitt in einen Topf mit Blumenerde. Wachsen Sie den Pflaumenbaum im ersten Jahr an einem geschützten Ort im Topf und pflanzen Sie dann den einjährigen Pflaumenbaum in den Boden.


Schau das Video: Wie sollte man investieren? (Juni 2022).