Information

Wie lange leben Palmen?

Wie lange leben Palmen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kokospalmen Bild von Adrian Hillman von Fotolia.com

Palmen wachsen in tropischen Regionen und können große Höhen erreichen und ein langes Leben führen. Da viele Palmen schlanke Stämme haben und in der Nähe von Küstengebieten leben, können sie getötet werden, wenn sie durch Hurrikane und anderes schlechtes Wetter gestürzt werden.

Arten von Palmen

Zu den häufigsten Palmenarten gehört die Kokospalme, die in tropischen Regionen auf der ganzen Welt wächst und nicht nur Nahrung, sondern auch Ballaststoffe, Baumaterialien und Schatten liefert. Es wird angenommen, dass die erste Kokospalme aus Malaysia stammt und sich schnell auf der ganzen Welt verbreitet. Dattelpalmen stammen aus Afrika und Umgebung und gehören zur Gattung Phoenix. Sie liefern eine süße Frucht namens Dattel, die in vielen Ländern in Süßwaren und anderen Rezepten verwendet wird. Die anmutige Areca-Palme hat viele Zweige und wird oft als Zimmerpflanze verwendet. Ölpalmen produzieren ein Öl, das aus ihren Früchten gewonnen wird.

  • Palmen wachsen in tropischen Regionen und können große Höhen erreichen und ein langes Leben führen.
  • Zu den häufigsten Palmenarten gehört die Kokospalme, die in tropischen Regionen auf der ganzen Welt wächst und nicht nur Nahrung, sondern auch Ballaststoffe, Baumaterialien und Schatten liefert.

Kokosnusspalmen

Vorausgesetzt, die Kokospalme wird bei schlechtem Wetter nicht absichtlich gefällt oder umgepustet, kann dieser tropische Baum laut Union County College in New Jersey 80 bis 90 Jahre leben. Sein botanischer Name ist Cocos nucifera und er kann bei der Reife eine Höhe von 100 Fuß erreichen. Die Frucht oder „Nuss“ gibt uns die Zutat Kokosnuss, die in Süßwaren und anderen Gerichten auf der ganzen Welt verwendet wird. Das Fleisch ist nahrhaft und enthält so viel Eiweiß wie 1/4 Pfund Steak.

Dattelpalmen

In tropischen Ländern wie dem afrikanischen Kontinent werden verschiedene Arten von Dattelpalmen kultiviert, die die als Dattel bekannten süßen, zähen Früchte liefern. Nach Angaben der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen können Dattelpalmen 100 Jahre alt werden, obwohl ihre Lebensdauer auf die Jahre beschränkt ist, in denen der Baum kleiner und die Früchte für die Ernte leichter zu erreichen sind. Diese Palmen können zum Zeitpunkt der Reife eine Höhe von 75 Fuß erreichen, werden jedoch häufig abgeholzt, wenn sie etwa 45 Fuß hoch sind oder wenn ihre Produktivität abnimmt.

  • Vorausgesetzt, die Kokospalme wird bei schlechtem Wetter nicht absichtlich gefällt oder umgepustet, kann dieser tropische Baum laut Union County College in New Jersey 80 bis 90 Jahre leben.
  • Nach Angaben der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen können Dattelpalmen 100 Jahre alt werden, obwohl ihre Lebensdauer auf die Jahre beschränkt ist, in denen der Baum kleiner und die Früchte für die Ernte leichter zu erreichen sind.

Areca Palms

Die Areca-Palme oder Dypsis lutescens stammt aus Madagaskar und erreicht eine Erwachsenengröße von 30 Fuß. Es eignet sich gut als Topfprobe und wird häufig als Zimmerpflanze verwendet. Es ist tolerant gegenüber trockenem Wetter und salzigen Bedingungen am Meer. Die Areca-Palme hat im Vergleich zu anderen Palmen eine relativ kurze Lebensdauer und lebt normalerweise bis zu ihrem 40. Geburtstag.

Ölpalmen

Einige Palmenarten werden kommerziell für ihr Öl kultiviert. Indonesien ist ein bedeutender Palmölproduzent, der seit 2007 jährlich etwa 20 Millionen Tonnen dieser Ware produziert. Die in Indonesien angebauten Ölpalmen sind die Tenera-Hybridsorte, eine Kreuzung zwischen den Ölpalmen Dura und Pisifera. Obst wird geerntet, bis sie ungefähr 25 Jahre alt oder 25 Fuß groß sind. Die besten Ernten werden erzielt, wenn der Baum zwischen 8 und 15 Jahre alt ist. Bäume werden gefällt, wenn sie 25 Fuß erreichen, weil die Werkzeuge, mit denen die Früchte gepflückt werden, nicht höher reichen können. Wenn diese Bäume wachsen gelassen werden, können sie bis zu 30 Meter hoch werden und deutlich länger als 25 Jahre leben.

  • Die Areca-Palme oder Dypsis lutescens stammt aus Madagaskar und erreicht eine Erwachsenengröße von 30 Fuß.
  • Bäume werden gefällt, wenn sie 25 Fuß erreichen, weil die Werkzeuge, mit denen die Früchte gepflückt werden, nicht höher reichen können.


Schau das Video: Literal Video - Bonez MC u0026 Raf Camora - Palmen aus Plastik (Kann 2022).