Information

Richtiger Abstand der Begonien

Richtiger Abstand der Begonien


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Begonienbild von Maria Brzostowska von Fotolia.com

Begonien sind Stauden und blühen immer wieder aus denselben Knollen oder Wurzelformationen. Die Pflanzen benötigen auch gute Feuchtigkeit, lose Fundamente und einen bestimmten Abstand beim Pflanzen und Umpflanzen.

Wachsende Bedürfnisse

Begonien erfordern schnell entwässernde Stellen und leiden und verrotten im stehenden Wasser. Hochbeete, schnell entwässernder Boden und Kompost eignen sich gut für diese Pflanzen, die auch in Torfmoos, gemahlener Rinde und Gülle erfolgreich wachsen. Begonien eignen sich am besten für Halbschatten und gesprenkeltes Sonnenlicht.

Abstand: Samen

Nach Angaben des University of Wisconsin Extension Service begannen Begonien, als Samen in flach wachsenden Schalen innerhalb von Zentimetern voneinander wachsen konnten. Sobald die Samen keimen und zu wachsen beginnen, sollte jede Pflanze einen 4-Zoll-Topf für sich haben.

  • Begonien sind Stauden und blühen immer wieder aus denselben Knollen oder Wurzelformationen.
  • Hochbeete, schnell entwässernder Boden und Kompost eignen sich gut für diese Pflanzen, die auch in Torfmoos, gemahlener Rinde und Gülle erfolgreich wachsen.

Abstand: Outdoor-Knollen

Sobald Pflanzen Knollen gebildet haben und bereit sind, nach draußen gestellt zu werden, benötigen sie mehr Platz. Pflanzen Sie Begonienknollen in einem losen Fundament in einem Abstand von 8 bis 12 Zoll mit eingedrückter oder sprießender Seite nach oben, um den Pflanzen Raum zum Wachsen zu geben. Decken Sie die Knollen nicht ab. Ihre oberen Enden sollten nach dem Pflanzen aus dem Boden herausragen.

Abstand: Topfknollen

Wachsen Sie in Töpfen Begonien näher zusammen, um einen dekorativen Effekt zu erzielen. Füllen Sie Blumenbeete oder große Töpfe mit einer Mischung aus schnell abtropfender Erde und Kompost und pflanzen Sie Begonienknollen im Abstand von 3 bis 5 Zoll. Begonien im Topf häufiger gießen, da sie schneller trocknen als Gartenbegonien.

Instandhaltung

Nach dem Pflanzen die Begonienknollen mit einem Zentimeter Wasser gießen und ihr Wachstum überwachen. Wurzeln und Sprossen beginnen innerhalb von Wochen und können überfüllt sein. Wenn Sie eine Knolle haben, die mehrere Triebe bildet, schneiden Sie alle bis auf einen weg, um die Überfüllung in der Umgebung zu verringern.

  • Sobald Pflanzen Knollen gebildet haben und bereit sind, nach draußen gestellt zu werden, benötigen sie mehr Platz.
  • Pflanzen Sie Begonienknollen in einem losen Fundament in einem Abstand von 8 bis 12 Zoll mit eingedrückter oder sprießender Seite nach oben, um den Pflanzen Raum zum Wachsen zu geben.


Schau das Video: Begonien Pflege - So machen Sie es richtig (Juni 2022).