Sammlungen

Angel Winged Begonia Krankheiten

Angel Winged Begonia Krankheiten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Engelsblatt Begonie Bild von Edsweb von Fotolia.com

Die Engelsflügel-Begonie ist ein Favorit unter Blumengärtnern und Landschaftsgestaltern. Die Engelsflügel-Begonie ist eine tropische Pflanze, die eine hohe Luftfeuchtigkeit, ausreichende Luftzirkulation, volle Sonne und viel Wasser benötigt, um zu gedeihen. Wenn diese Bedürfnisse nicht erfüllt werden, wird die Pflanze anfälliger für Krankheiten.

Mehltau

Von dieser Pilzkrankheit betroffene Begonien entwickeln zunächst kreisförmige Flecken von etwas, das wie weißes Pulver aussieht. Wenn sich der Pilz vermehrt, werden die Flecken größer, bis die Pflanze aussieht, als wäre sie mit dem pulverförmigen Staub bedeckt. Bekämpfen Sie Mehltau, indem Sie das betroffene Laub so schnell wie möglich beschneiden. Selbst ein milder Fall von Mehltau kann eine Begonie mit Engelsflügeln verletzen. Sobald das betroffene Laub und jegliche Laubstreu entfernt wurden, besprühen Sie die Pflanze mit einem Fungizid, das zur Verwendung bei Mehltau verschrieben wurde.

  • Die Engelsflügel-Begonie ist ein Favorit unter Blumengärtnern und Landschaftsgestaltern.
  • Selbst ein milder Fall von Mehltau kann eine Begonie mit Engelsflügeln verletzen.

Botrytis

Botrytis ist eine Pilzkrankheit, die dazu führt, dass Flecken der Engelsflügelbegonie feucht und braun werden. Wenn sie nicht behandelt werden, breiten sich diese feuchten braunen Bereiche aus und töten schließlich die Begonie. Botrytis ist ein Zeichen dafür, dass Sie das Innere Ihrer Pflanze beschneiden müssen, um die Luftzirkulation zu verbessern und die Bewässerung über Kopf zu stoppen. Um die Ausbreitung der Krankheit zu kontrollieren, schneiden Sie den braunen Bereich aus der Pflanze heraus oder schneiden Sie den betroffenen Stock ab und sterilisieren Sie den Schnitt mit Brennspiritus. Entfernen Sie zum Schluss alle heruntergefallenen Blätter oder Blüten - sie können Pilzsporen enthalten.

Bakterienblattfleck

Durch bakterielle Blattflecken entwickeln sich kleine, pickelartige Flecken auf den Blättern der winkelgeflügelten Begonie. Eine genaue Untersuchung unter hellem Licht zeigt, dass die Pickel transparent erscheinen. Mit fortschreitender Krankheit breiten sich die kleinen Flecken aus und laufen zusammen, und von allen Schnitten oder Wunden in der Pflanze geht ein schleimiger Schlamm aus. Leichte Infektionen können durch Beschneiden von infiziertem Gewebe kontrolliert werden, stark infizierte Pflanzen sollten jedoch entwurzelt und weggeworfen werden.

  • Botrytis ist eine Pilzkrankheit, die dazu führt, dass Flecken der Engelsflügelbegonie feucht und braun werden.

Stielfäule

Stammfäule wird durch einen Pilz verursacht, der durch eine Wunde in der Pflanze in die Krone der Begonie eindringt. Sobald es sich im Pflanzengewebe etabliert hat, frisst es es ab, wodurch es weich wird und das Gewicht der Pflanze nicht mehr tragen kann. Die Stängel werden schließlich zusammenbrechen. Es gibt keine Heilung für Stammfäule. Infizierte Pflanzen sollten so schnell wie möglich verworfen werden, um die Ausbreitung der Krankheit zu stoppen.


Schau das Video: Meet my plants: Angel Wing Begonia. ILOVEJEWELYN (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Darrick

    Das ist Ihre Handarbeit!

  2. Jareth

    das scheint mir die geniale idee zu sein

  3. Shabaka

    sympathisches Denken

  4. Annan

    Welchen ausgezeichneten Satz

  5. Yvet

    Was Worte brauchten ... toller, brillanter Satz



Eine Nachricht schreiben