Interessant

Welche Pflanzen können Sie im Wasser vermehren?

Welche Pflanzen können Sie im Wasser vermehren?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Krautige Pflanzen, deren Hauptstämme grün bleiben und mit zunehmendem Alter nicht holzig werden, sind die besten Pflanzen, um sich im Wasser zu vermehren. Fügen Sie dem Glas Wasser Aquarienkohle hinzu, damit keine schlecht riechenden Bakterien wachsen. Diese Bakterien können für die Stecklinge tödlich sein.

Basilikum

Alle Basilikumsorten wachsen Wurzeln, wenn ein Schnitt in ein Glas Wasser gelegt wird. Entfernen Sie die unteren Blätter, damit sich keine Blätter unter Wasser befinden. Stellen Sie sicher, dass der Blattknoten (die Beule am Stiel, an der sich die Blätter befanden) unter Wasser liegt. Stellen Sie den Behälter in ein sonniges Fenster. In etwa 10 bis 14 Tagen bilden sich an den Blattknoten Wurzeln.

  • Krautige Pflanzen, deren Hauptstämme grün bleiben und mit zunehmendem Alter nicht holzig werden, sind die besten Pflanzen, um sich im Wasser zu vermehren.

Tomaten

Tomatenpflanzen senden Saugnäpfe aus. Dies sind kräftige aufrechte Zweige, die aus dem Schritt wachsen, wo Zweige aus dem Hauptstamm herauswachsen. Diese Saugnäpfe sollten immer von der Mutterpflanze abgeschnitten werden. Entfernen Sie die unteren Blätter und legen Sie den Sauger in ein Glas Wasser. Achten Sie darauf, dass die restlichen Blätter über der Wasseroberfläche bleiben. Stellen Sie das Glas in ein sonniges Fenster und in etwa zwei Wochen bilden sich am entblößten Blattknoten Wurzeln.

Efeu und andere Zimmerpflanzen

Efeu ist vielleicht die bekannteste Zimmerpflanze, die im Wasser wurzelt, aber viele andere, wie Philodendron, Pfeilspitzenpflanze und einige kleinere Sorten von Dieffenbachia. Entfernen Sie die unteren Blätter von den Stielen und legen Sie die Stecklinge in ein Glas Wasser. Achten Sie dabei darauf, dass sich die Blätter nicht unter der Wasseroberfläche befinden. In etwa zwei bis drei Wochen bilden sich an den Blattknoten Wurzeln.

  • Tomatenpflanzen senden Saugnäpfe aus.
  • Entfernen Sie die unteren Blätter und legen Sie den Sauger in ein Glas Wasser. Achten Sie darauf, dass die restlichen Blätter über der Wasseroberfläche bleiben.


Schau das Video: Grünlilien vermehren (Kann 2022).