Interessant

Pflege von Dahlienpflanzen in einem Behälter

Pflege von Dahlienpflanzen in einem Behälter

Dahlien sind eine farbenfrohe und vielseitige Blume, die in heimischen Landschaften wächst. Nach ein wenig zärtlicher, liebevoller Pflege wachsen die Dahlien leicht und reichlich.

Mischen Sie einen Teil Blumenerde und zwei Teile Gartenerde und füllen Sie den Behälter ungefähr zur Hälfte.

Legen Sie die Dahlienknolle in den Behälter und legen Sie sie horizontal ab. Fügen Sie zwischen 4 und 6 Zoll zusätzliche Blumenerde über der Knolle hinzu und tupfen Sie sie fest ab. Geben Sie der neu gepflanzten Dahlienknolle eine kleine Menge Wasser.

  • Dahlien sind eine farbenfrohe und vielseitige Blume, die in heimischen Landschaften wächst.
  • Geben Sie der neu gepflanzten Dahlienknolle eine kleine Menge Wasser.

Suchen Sie einen Ort für den Behälter, der morgens Sonne und nachmittags Schatten erhält, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Dies verhindert, dass die Dahlienpflanzen bei Nachmittagssonne zu warm werden. Stellen Sie den Dahlienbehälter nach draußen, nachdem die Gefahr von Frühlingsfrost vorbei ist.

Wasser nur so viel, dass die Dahlienpflanze nicht welkt, bis die Pflanze 1 Fuß hoch ist. Nachdem die Pflanze 1 Fuß erreicht hat, gießen Sie sie jeden Tag leicht, um mehr Blüte zu fördern.

Drücken Sie die Oberseite des mittleren Stiels bis zum ersten Blattpaar ab, wenn die Dahlienpflanze drei Blattpaare hat. Dies wird die Pflanze ermutigen, buschiger und nicht so hoch zu werden. Kneifen Sie die unteren zwei Blätterpaare ab, wenn die Dahlienpflanze 2 Fuß hoch ist. Dadurch wird sichergestellt, dass am Boden der Dahlienpflanze ausreichend Luft zirkuliert, um Schimmel zu vermeiden.

  • Suchen Sie einen Ort für den Behälter, der morgens Sonne und nachmittags Schatten erhält, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
  • Wasser nur so viel, dass die Dahlienpflanze nicht welkt, bis die Pflanze 1 Fuß hoch ist.

Befruchten Sie die Dahlienpflanze, indem Sie den Dünger gemäß den Packungsempfehlungen für die Behältergröße mit Wasser mischen. Das erste Mal einen Monat nach dem Pflanzen düngen. Einen Monat später ein zweites Mal düngen.

Entfernen Sie die verbrauchten Blüten, nachdem sie verdorrt sind. Verwenden Sie die Astschere, um die Blüte einen Knoten unter der Blüte abzuschneiden. Dies wird die Dahlienpflanze ermutigen, an den seitlichen Stielen weiterhin stark zu blühen.

Warten Sie, bis mehrere Fröste aufgetreten sind, und graben Sie dann die Dahlienknollen aus. Schneiden Sie alle Stängel und Blätter ab und lassen Sie die Knollen etwa eine Woche lang an einem warmen Ort mit ausreichender Belüftung trocknen. Legen Sie die Knollen in eine braune Einkaufstüte und bedecken Sie sie mit Torfmoos. Falten Sie den Beutel zu und lagern Sie ihn an einem Ort mit Temperaturen zwischen 40 und 50 Grad Fahrenheit.

  • Befruchten Sie die Dahlienpflanze, indem Sie den Dünger gemäß den Packungsempfehlungen für die Behältergröße mit Wasser mischen.

Im Frühjahr die Knollen wieder einpflanzen.


Schau das Video: Dahlien (Januar 2022).