Sonstiges

So senken Sie den PH-Wert von hochalkalischem Boden

So senken Sie den PH-Wert von hochalkalischem Boden

So senken Sie den PH-Wert von hochalkalischem Boden. Die Mitte der Skala wird als neutral angesehen. Je höher die Zahl auf der Skala ist, desto höher ist der Alkaligehalt im Boden. Pflanzen erfordern unterschiedliche Alkaligehalte im Boden, und manchmal muss der Boden an die Pflanze angepasst werden, die in ein bestimmtes Gebiet gelangt. Hier sind einige hilfreiche Tipps zur Senkung des pH-Werts von hochalkalischem Gartenboden.

Bestimmen Sie die Pflanzen, Blumen oder Gemüse, die in Ihren Garten gepflanzt werden. Einige Pflanzen bevorzugen einen höheren Alkaligehalt im Boden, andere gedeihen mit einem niedrigeren pH-Wert, wodurch er saurer wird.

  • So senken Sie den PH-Wert von hochalkalischem Boden.
  • Pflanzen erfordern unterschiedliche Alkaligehalte im Boden, und manchmal muss der Boden an die Pflanze angepasst werden, die in ein bestimmtes Gebiet gelangt.

Nehmen Sie eine Bodenprobe in dem Bereich, in dem Sie pflanzen möchten. Sie können Ihre Probe zu einem örtlichen Gartencenter bringen oder ein Bodentestkit vom Center kaufen.

Überprüfen Sie die Ergebnisse Ihrer Bodenprobe. Sobald Sie den Alkaligehalt des Bodens bestimmt haben, können Sie Anpassungen vornehmen.

Wenn Sie einen sandigen Boden haben, müssen Sie 1,2 Unzen gemahlenen Gesteinsschwefel pro Quadratmeter hinzufügen. Dadurch wird Ihr pH-Wert auf der Skala um 1,0 gesenkt.

Für andere Bodentypen müssen Sie 3,6 Unzen gemahlenen Gesteinsschwefel pro Quadratmeter hinzufügen. Auch dies senkt Ihren pH-Wert auf der Skala um 1,0.

  • Nehmen Sie eine Bodenprobe in dem Bereich, in dem Sie pflanzen möchten.
  • Wenn Sie einen sandigen Boden haben, müssen Sie 1,2 Unzen gemahlenen Gesteinsschwefel pro Quadratmeter hinzufügen.

Fügen Sie Sägemehl, Kompost und Torfmoos als weitere Optionen hinzu, um den pH-Wert des Bodens zu senken.

Graben Sie mindestens 6 bis 8 Zoll tief für eine Bodenprobe oder die Tiefe, in der Sie Blumen und Gemüse pflanzen. Lesen Sie die Etiketten auf den Bodentestkits sorgfältig durch. Lesen Sie alle Etiketten sorgfältig durch und befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers, wenn Sie Chemikalien in Ihrem Garten anwenden.

Es ist manchmal einfacher, Böden alkalischer als saurer zu machen. Schwefel ist nicht immer leicht zu finden oder verfügbar. Wenn Sie andere Materialien als Schwefel verwenden, müssen Sie den Boden im Laufe der Zeit anpassen und erneut testen. Tragen Sie Schutzhandschuhe und -masken, wenn Sie Chemikalien in Ihrem Garten anwenden. Wenn der Boden eine extrem hohe Alkalität aufweist, müssen Sie möglicherweise ein Hochbeet bauen und einen hochwertigen Mutterboden verwenden.


Schau das Video: Der Einfluss des pH Wertes auf das Wachstum von Pflanzen - Nützliches Wissen (Januar 2022).