Information

Typisch italienisches Wurst: Speck Trentino

Typisch italienisches Wurst: Speck Trentino


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Typische Trentino-Salami.

Das hintere Bein des Schweins wird bis zur Spitze abgerundet, zugeschnitten und geschält und dann in einen Tank in trockener Salzlösung gegeben, der aus Salz, Pfeffer und Wacholder besteht (diese Zusammensetzung kann durch Zugabe anderer Gewürze variieren, je nachdem, wer es produziert) und Konservierungsmitteln. für einen Zeitraum von mindestens drei Wochen mit kontinuierlicher Massage und Umdrehung.
Nach dem Salzen wird in einem speziellen Raum mit speziellem Sägemehl und Wacholder geraucht, wonach der Fleck bei einer Temperatur, die das ganze Jahr über zwischen 10 und 15 ° C konstant bleiben muss, in die Alterungsräume eingeführt wird. Die Würzdauer variiert je nach zu beschaffendem Produkt, nämlich: eine Mindestdauer von sechs Monaten für das gewürzte Produkt; ein Mindestzeitraum von 3-4 Monaten für den halbreifen.
Nach diesen Reifezeiten ist Speck Trentino vermarktungsbereit.


Video: 150 Euro pro Portion: So schmeckt das edelste Fleisch der Welt. Galileo. ProSieben (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Shawe

    Überflüssige Worte nicht verschwenden.

  2. Fearchar

    Sehr lustige Nachricht

  3. Uchechi

    Ich, sorry, aber das passt sicher nicht zu mir. Ich werde weiter schauen.

  4. Keenon

    Diese kostbare Botschaft



Eine Nachricht schreiben