Information

Pilze: Macrolepiota excoriata

Pilze: Macrolepiota excoriata


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Klasse: Basidiomyceten
Wissenschaftlicher Name: Macrolepiota excoriata (Schaeff .: Fr.) Wass.
Synonyme: Agaricus excoriatus - Lepiota excoriata.
Vulgäre Namen: Taupilz - Gute Bubbola.

Morphologische Eigenschaften

Hut: 6-16 cm, zuerst eiförmig, dann abgeflacht und umboniert, mehr oder weniger dunkle Haselnuss, mit am Rand zerrissenem Film.
Kiemen: dick, frei und weiß.
Stengel: 10-14 x 0,6-1 cm, zylindrisch, an der Basis bauchig, Stroh unter dem Membranring, zuerst voll, dann hohl.
Fleisch: weiß und zart, mit angenehmem Geruch und Geschmack.
Spore: hyaline.

Macrolepiota excoriata(Foto www.funet.fi)

Essbarkeit, Lebensraum und Beobachtungen

Beziehung zur umgebenden Pflanzenumgebung: saprophytischer Pilz.
Auf Lichtungen am Rande der Wälder und Wiesen, im Sommer-Herbst.
Gut essbar wenn in jungen Jahren konsumiert.


Video: Parasol vs Safranschirmling Pilze Kurz-Erklärt (Kann 2022).