Information

Pilze: Boletus pachypus

Pilze: Boletus pachypus


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Klasse: Basidiomyceten
Wissenschaftlicher Name: Boletus pachypus Fr.
Synonyme: Boletus calopus - Boletus olivaceus

Morphologische Eigenschaften

Hut: 8-18 cm, zuerst halbkugelförmig, dann konvex, trocken, Gämsenfarbe, mit anfänglich evolventem Rand.
Tubuli: langes Gelbcitrin.
Pori: gerundet und fein, zuerst gelb, dann grünlich, bei Berührung drehend.
Stengel: 7-14 x 4-5 cm, dick, fest, bauchig, retikuliert, rot, oben gelb.
Fleisch: kompakt, grau-gelb, in der Luft drehend; saurer Geruch, Geschmack zuerst süßlich, dann bitter.
Spore: gelblich-oliv.

Steinpilz pachypus

Essbarkeit, Lebensraum und Beobachtungen

Beziehung zur umgebenden Pflanzenumgebung: Symbiontenpilz.
Es kommt im Sommer-Herbst in Nadelwäldern vor.
Ungenießbar für bitteres und unverdauliches Fleisch. Es unterscheidet sich von Steinpilz Satanas für den bitteren Geschmack des Fleisches und die grünlich-gelbe Farbe der Poren.


Video: Funghi porcini 2019, เหด, Steinpilze, Boletus, Mushrooms, гъби, 蘑菇 (Kann 2022).